Server für LAN und Internet 364 Themen, 10.687 Beiträge

Ziemlich leer hier - Teil 4

schoppes / 727 Antworten / Flachansicht Nickles

Posting: 10000 - Tag: 2131

Liebe Nixer,

wie bereits angekündigt, starte ich heute die Fortsetzung von

Ziemlich leer hier...Teil3.

Wer also weiterhin beim "Nixsagen" mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen und ich wünsche viel Spaß.

Wie ihr bereits gemerkt habt, habe ich beide Zahlen korrigiert. Ich habe alle Postings ab 9900 durchgezählt und komme zu dem Ergebnis, dass dieses hier das Zehntausendste ist.
Somit haben wir das Glück, dass wir mit 10000 enden konnten (K.-H. hat ja ein paar würdigende Abschlussworte gefunden) und nun neu starten können.
Das soll uns mal einer nachmachen!  Cool

Bei der aktuellen Tageszahl habe ich dieses Tool verwendet:

Tageszahl berechnen

Einfach Startdatum (05.02.2008) und heutiges Datum eingeben!

Nixergruß
Erwin

Nachtrag:
Ich habe gerade gesehen, dass Manfred, während ich dies schrieb im alten Thread geantwortet hat.
Somit muss der nächste Poster die Zahl 10002 verwenden.

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Spassbremse :- groggyman
provinzler gelöscht_84526

„Posting: 10464 - Tag: 2771 Damit hier wieder etwas mehr los ist, ...“

Optionen

Posting: 10465 - Tag: 2772

Hallo Heinz und weitere Nixer natürlich auch;-).
Diese Woche soll es den Goldenen Herbst völlig geben. Dann wird das auch mit dem Rasen mähen was Heinz. Nur was ist ein "Balkenmäher"? Höre ich nun das 1. x dies Wort. Klar hat man mit Haus und Grundstück ewig zu tun, da endet die Arbeit nie. Will nix unken oder wünschen, einfach die Frage die auf jeden einmal zukommt, wenn man dann so alt geworden ist (hoffentlich noch recht lange hin) das man diese Arbeiten nicht mehr verrichten kann bei Eigentum? Meine wie geht es da weiter? Bei mir wäre es zwecklos, da wohnen die Kinder sehr weit weg wegen der Arbeit. Hatte ja meinen geliebten Garten damals schon aufgeben müssenÜberrascht. War schade da ich immer gute Ernten hatte. Und das ist gut das Du es locker nimmst bei nicht einsehbaren Flächen.  Die Zeit wird es schon richten und das Wetter wird den Rasen schon trocknen;-). Denke das hatterchen gleiche Probleme hat;-). Ist einer der wenigen Vorteile wenn man wie ich zur Miete wohnt. Schnee schieben hab ich nix mit zu tun, auch Reinigung (außer Treppe im Haus) auch nix. Havarien dauern aber, die muß man erst melden und das dauert mind. 8 -12 Std. bis ein "unfähiger" Begutachter erscheint;-). Also 1. Hilfe oft erst nach 1 Tag.

Nun aber nix weiter als die Sonnenstrahlen noch ein wenig genießen;-).

Schönen
Nixergruß

bei Antwort benachrichtigen
... einfachnixlos1