Server für LAN und Internet 364 Themen, 10.687 Beiträge

Ziemlich leer hier - Teil 4

schoppes / 727 Antworten / Flachansicht Nickles

Posting: 10000 - Tag: 2131

Liebe Nixer,

wie bereits angekündigt, starte ich heute die Fortsetzung von

Ziemlich leer hier...Teil3.

Wer also weiterhin beim "Nixsagen" mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen und ich wünsche viel Spaß.

Wie ihr bereits gemerkt habt, habe ich beide Zahlen korrigiert. Ich habe alle Postings ab 9900 durchgezählt und komme zu dem Ergebnis, dass dieses hier das Zehntausendste ist.
Somit haben wir das Glück, dass wir mit 10000 enden konnten (K.-H. hat ja ein paar würdigende Abschlussworte gefunden) und nun neu starten können.
Das soll uns mal einer nachmachen!  Cool

Bei der aktuellen Tageszahl habe ich dieses Tool verwendet:

Tageszahl berechnen

Einfach Startdatum (05.02.2008) und heutiges Datum eingeben!

Nixergruß
Erwin

Nachtrag:
Ich habe gerade gesehen, dass Manfred, während ich dies schrieb im alten Thread geantwortet hat.
Somit muss der nächste Poster die Zahl 10002 verwenden.

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Spassbremse :- groggyman
gelöscht_316041 provinzler

„Posting: 10386 - Tag: 2746 Nix neues von der grünen Wiese. Klima ...“

Optionen

Posting: 10388 - Tag: 2746

Hier in Bielefeld hat, nach ca. 2,5 Tagen, der Dauerregen aufgehört und es ist bei 17 Grad recht schwül - soweit der WetterberichtCool.

Win10 läuft bei mir ohne Probleme - allerdings liefen WinXP/7/8/8.1 auch alle ohne Probleme. Wenn Win10 nicht umsonst gewesen wäre, wäre ich nicht umgestiegen. Ich experimentiere sowieso schon seit einiger Zeit mit verschiedenen Linux-Distris. Favorit ist zur Zeit Mint 17.

@provinzler: Ich weiß nicht, ob Du Laotse und das Tao te king kennst. Jedenfalls fiel mir, nachdem Du sinngemäß etwas vom "aus dem Haus gehen oder nicht" geschrieben hast, folgende Aussage von ihm dazu ein bzw. habe ich danach gesucht und gefunden:

Ohne aus der Tür zu gehen,

kennt man die Welt.

Ohne aus dem Fenster zu schauen,

sieht man den Sinn des Himmels.

Je weiter einer hinausgeht, desto geringer wird sein Wissen.

Darum braucht der Berufene nicht zu gehen

und weiß doch alles.

Er braucht nicht zu sehen

und ist doch klar.

Er braucht nichts zu machen

und vollendet doch.

Ganz schön viel Nix, oder?

Gruß, Karl

bei Antwort benachrichtigen
... einfachnixlos1