Server für LAN und Internet 364 Themen, 10.687 Beiträge

Ziemlich leer hier - Teil 4

schoppes / 727 Antworten / Flachansicht Nickles

Posting: 10000 - Tag: 2131

Liebe Nixer,

wie bereits angekündigt, starte ich heute die Fortsetzung von

Ziemlich leer hier...Teil3.

Wer also weiterhin beim "Nixsagen" mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen und ich wünsche viel Spaß.

Wie ihr bereits gemerkt habt, habe ich beide Zahlen korrigiert. Ich habe alle Postings ab 9900 durchgezählt und komme zu dem Ergebnis, dass dieses hier das Zehntausendste ist.
Somit haben wir das Glück, dass wir mit 10000 enden konnten (K.-H. hat ja ein paar würdigende Abschlussworte gefunden) und nun neu starten können.
Das soll uns mal einer nachmachen!  Cool

Bei der aktuellen Tageszahl habe ich dieses Tool verwendet:

Tageszahl berechnen

Einfach Startdatum (05.02.2008) und heutiges Datum eingeben!

Nixergruß
Erwin

Nachtrag:
Ich habe gerade gesehen, dass Manfred, während ich dies schrieb im alten Thread geantwortet hat.
Somit muss der nächste Poster die Zahl 10002 verwenden.

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Spassbremse :- groggyman
gelöscht_238890 gelöscht_84526

„Posting: 10456 - Tag: 2768 Die Franzosen auch. Besonders die ...“

Optionen

Posting: 10457 - Tag: 2769

Die Franzosen

Die lieben ja auch diese Weinbergschnecken in Knofisoße. Ich kann dem nichts abgewinnen, mich stören hinterher immer die Reste der Schneckenhäusern zwischen den Zähnen. :-)

Tja, so einen Baum fällen tut sicher auch weh?

Wenn er von alleine auseinander brechen würde, könnte das noch viel weher tun. Zwinkernd
Aber natürlich fällt einem so etwas nicht leicht, der Riese steht gut 40 Jahre da.
Aber auch die DB hat mich schon angemahnt, denn wenn der bricht oder fällt, ist die Oberleitung in Reichweite.

So Rummelplätze wie Disneyland liegen mir nicht, mich zieht es eher mitten in die Natur, möglichst weit Abseits von jeder Behausung. Früher auf dem Rücken eines Pferdes, mit der nötigen Ausrüstung, das war gut.
Das geht heute leider nicht mehr, wie so vieles an Sport. Wenn die Halswirbel schlackern sollte man mit heftigen Kopfbewegungen äußerst sparsam umgehen.Lächelnd

Heute scheint sich das Wetter etwas zu beruhigen, es ist aber eiskalt...

So, mit sonntäglichem Nixergruß

bei Antwort benachrichtigen
... einfachnixlos1