Server für LAN und Internet 364 Themen, 10.687 Beiträge

Ziemlich leer hier - Teil 4

schoppes / 727 Antworten / Flachansicht Nickles

Posting: 10000 - Tag: 2131

Liebe Nixer,

wie bereits angekündigt, starte ich heute die Fortsetzung von

Ziemlich leer hier...Teil3.

Wer also weiterhin beim "Nixsagen" mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen und ich wünsche viel Spaß.

Wie ihr bereits gemerkt habt, habe ich beide Zahlen korrigiert. Ich habe alle Postings ab 9900 durchgezählt und komme zu dem Ergebnis, dass dieses hier das Zehntausendste ist.
Somit haben wir das Glück, dass wir mit 10000 enden konnten (K.-H. hat ja ein paar würdigende Abschlussworte gefunden) und nun neu starten können.
Das soll uns mal einer nachmachen!  Cool

Bei der aktuellen Tageszahl habe ich dieses Tool verwendet:

Tageszahl berechnen

Einfach Startdatum (05.02.2008) und heutiges Datum eingeben!

Nixergruß
Erwin

Nachtrag:
Ich habe gerade gesehen, dass Manfred, während ich dies schrieb im alten Thread geantwortet hat.
Somit muss der nächste Poster die Zahl 10002 verwenden.

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva gelöscht_238890

„Posting: 10092 - Tag: 2167 Tach Nixer, hallo Manfred, hier ...“

Optionen

Posting: 10093 - Tag: 2168

Hallo,

es ist schon erstaunlich was das Internet so als "Bewahrer und Hüter" von Kunst, Musik, Geschichte usw. alles bietet.
Aber ich war auch noch nie in Rußland oder damals UdSSR. Aber am Balaton (Ungarn) war ich schon und es war eines meiner schönsten Urlaubsreisen. Kein Geldmangel da ich solche Geldbons (sehr reichlich für unsere Familie im Reisebüro in Ungarn bekam) und dann war auch die Reise umsonst (DR mit Freifahrt) nur durch die vielen Grenzkontrollen sehr lang (35 Std.). Da ging die Reise nach Paris ab HH in einem Rutsch im SchlafwagenZwinkernd.

Wie gerne hätte ich einen Blick auf die ganze Erde geworfen...

Kannst Du doch immer noch, einfach anmelden zum Flug in den KosmosLachend. Meine Frau war aber schon in London, da war ich schon nicht mit. Nun ist ihr Wunsch noch Wien, nein nicht Venedig sondern Wien. Aber leider will sie nicht alleine reisenUnentschlossen. Am besten hat mir vom Urlaub her Disneyland gefallen, echt was von sehr jung bis steinalt. Nur das Essen ist halt wahnsinnig teuer, da ist derjenige gut dran den ein trockenes Baguette schon froh machen kann. War aber nur ein Kurzurlaub von 4 Tagen direkt im Hotel in Disneyland (einmal im April und einmal im Juli, je 4 Tage). Daher benötigte ich ja so einen Rekorder der sowohl CD als auch Kassetten abspielen kann, denn die Urlaubsvideos sind alle auf VHS Kassetten. Das allabendliche Feuerwerk soll es aber nicht mehr geben in Disneyland.
Heute war der Sonntag mal wieder sonnigLachend, da macht sich das spürbar mit Emotionen.
Der Spanferkelbraten hatte meiner Frau sogar "ausgezeichnet" geschmeckt, war aber echt zuviel, es reicht noch einmal (waren ca 1,2 Kg) die Keule.
Reisen ist eben immer anstrengend, könnte man sich einfach "beamen" lassen (Enterprise) würde ich schon mal gerne wieder was Neues sehen. Wichtig sehe ich für mich besonders den Aufwand und den Zeitfaktor für die An-und Abreise bis man wieder zu Hause ist, verlorene und sehr strapaziöse Zeit. Ohne auf das Pech einzugehen was man haben kann wenn gerade mal irgendwo gestreikt wird oder ein Unwetter was auslöst. Daran sollte man aber nicht denken wenn man verreisen will.
Hoffe aber das es hier heute kein Haustier namens Kater gibt nach dem BurzelZwinkernd.
Ansonsten wünsche ich Euch einen schönen Start in die neue Woche, die leider hier wieder trübe und naß beginnen soll. Soll Euch erspart bleiben.

Schönen (Nixer)Gruß
Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Spassbremse :- groggyman
... einfachnixlos1