Server für LAN und Internet 364 Themen, 10.687 Beiträge

Ziemlich leer hier - Teil 4

schoppes / 727 Antworten / Flachansicht Nickles

Posting: 10000 - Tag: 2131

Liebe Nixer,

wie bereits angekündigt, starte ich heute die Fortsetzung von

Ziemlich leer hier...Teil3.

Wer also weiterhin beim "Nixsagen" mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen und ich wünsche viel Spaß.

Wie ihr bereits gemerkt habt, habe ich beide Zahlen korrigiert. Ich habe alle Postings ab 9900 durchgezählt und komme zu dem Ergebnis, dass dieses hier das Zehntausendste ist.
Somit haben wir das Glück, dass wir mit 10000 enden konnten (K.-H. hat ja ein paar würdigende Abschlussworte gefunden) und nun neu starten können.
Das soll uns mal einer nachmachen!  Cool

Bei der aktuellen Tageszahl habe ich dieses Tool verwendet:

Tageszahl berechnen

Einfach Startdatum (05.02.2008) und heutiges Datum eingeben!

Nixergruß
Erwin

Nachtrag:
Ich habe gerade gesehen, dass Manfred, während ich dies schrieb im alten Thread geantwortet hat.
Somit muss der nächste Poster die Zahl 10002 verwenden.

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Spassbremse :- groggyman
schoppes

Nachtrag zu: „Ziemlich leer hier - Teil 4“

Optionen

Posting:10433 - Tag: 2762
(Zähler- und Tageskorrektur!)

Hallo Nixer, na, dann wollen wir mal wieder etwas Ordnung ins System bringen, nachdem bei den Zahlen so einiges falsch läuft. Eigentlich wollte ich mich ja nicht mehr um diesen Thread kümmern, aber wenn ich so was lese ... da fällt mir echt  nix mehr ein Überrascht

"denn regelmäßige Untersuchungen durch Augenarzt oder Kieferorthopäden sind mir echt nicht bekannt in Schulen. Wir haben noch weitere Großneffen und Nichten die noch zur Schule gehen, nie etwas davon gehört."

Für gesundheitliche Untersuchungen (besonders Augen, Zähne, Zahnstellung) ihrer Kinder sind immer noch Mama und Papa zuständig!

@Manni
Anscheinend hat deine Nichte da voll versagt.

Hier noch ein Link zur J1:
http://www.kindergesundheit-info.de/themen/entwicklung/frueherkennung-u1-u9-und-j1/j1-untersuchung/

Aber auch darum muss man sich selber kümmern. Die Zeiten, dass einem der Staat alles abnimmt (z. B. das Mitdenken), sind längst vorbei.

MfG
Erwin

PS:
Bitte immer nur am untersten Ende der "Schlange" antworten! Dann entsteht auch nicht so ein Chaos bei den Zahlen.

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
... einfachnixlos1