Server für LAN und Internet 364 Themen, 10.687 Beiträge

Ziemlich leer hier - Teil 4

schoppes / 727 Antworten / Flachansicht Nickles

Posting: 10000 - Tag: 2131

Liebe Nixer,

wie bereits angekündigt, starte ich heute die Fortsetzung von

Ziemlich leer hier...Teil3.

Wer also weiterhin beim "Nixsagen" mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen und ich wünsche viel Spaß.

Wie ihr bereits gemerkt habt, habe ich beide Zahlen korrigiert. Ich habe alle Postings ab 9900 durchgezählt und komme zu dem Ergebnis, dass dieses hier das Zehntausendste ist.
Somit haben wir das Glück, dass wir mit 10000 enden konnten (K.-H. hat ja ein paar würdigende Abschlussworte gefunden) und nun neu starten können.
Das soll uns mal einer nachmachen!  Cool

Bei der aktuellen Tageszahl habe ich dieses Tool verwendet:

Tageszahl berechnen

Einfach Startdatum (05.02.2008) und heutiges Datum eingeben!

Nixergruß
Erwin

Nachtrag:
Ich habe gerade gesehen, dass Manfred, während ich dies schrieb im alten Thread geantwortet hat.
Somit muss der nächste Poster die Zahl 10002 verwenden.

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Ma_neva schoppes

„Posting: 10044 - Tag: 2150 Sooo, der erste Feiertag ist fast ...“

Optionen

Posting: 10045 - Tag: 2151

Hallo,

Ich kann mir nix Besseres als einen Fünf-Klingen-Nassrasierer (Wilkinson) vorstellen.

leider habe ich seit frühester Jugend echte Probleme mit einer Naßrasur, ging auch nicht bei der Armee (dort hatte ich dann einen Trockenrasierer mit Batterien). Wenn ich mit der Klinge unten platze oe schon die Haut und spalte sich bis unten wo die Klinge aufhörte. Egal welche Klinge ich benutzte (auch bei Rotbart).

Söhne (Mitte 20) doppelt so viel wie ich essen können)

Dann denke mal an Deine Jugend oder ich an meineLachend, ich wurde eigentlich nie echt satt, es ging immer noch was reinZwinkernd. Da hat man mehr Bewegung gehabt und auch schneller verdaut. Auch gab es nie eine derartige Fülle an Speisen. Ich denke da mal an meine Lehrzeit in der Berufsschule, gab es mal Erbsensuppe, da hatten (wir 3 Kumpel) den 5. Nachschlag als der Chemielehrer uns holen kam, der Unterricht läuft schon 10 Min sagte er nurVerlegen.
Es waren eben andere Zeiten und ein junger Mensch hat eben einen größeren Bedarf wegen schnellerem Stoffwechsel.
Hoffe aber das Dir der Sauerbraten (hmm Klöße) geschmeckt hat.
Heute gab es Kaninchenrücken und Filet mit Rosenkohl.
Dann geht es mit dem Abendessen schon dem Ende der Festtage zu, jedoch mit wenigen Schritten nur zum nächsten Fest, dem Jahreswechsel. Warum diesen schnellen Zeitwechsel auch noch feiert? Eigentlich müßte es doch ein Trauertag sein, zeigt er den Fortschritt an wie schnell es einem Ende zugehtÜberraschtZwinkernd. Aber so ist er der Weltenlauf nun einmalLachend
Einen schönen Ausklang der Weihnachtstage wünsche ich Euch mit schönem


(Nixer)Gruß

Manfred

Das Genie tut was es muß, das Talent tut was es kann
bei Antwort benachrichtigen
Spassbremse :- groggyman
... einfachnixlos1