Allgemeines 21.863 Themen, 146.252 Beiträge

News: Allgemeines

Digitaler Impfpass in den Startlöchern

Olaf19 / 224 Antworten / Flachansicht Nickles

Dass die Digitalisierung auch vor dem guten Oldschool-Impfpass nicht haltmachen wird, wurde ja schon länger diskutiert – nun wird es allmählich konkret. Der genaue Ablauf wird im Artikel beschrieben.

QUELLE GEÄNDERT: https://www.spiegel.de/netzwelt/apps/apotheken-stellen-ab-montag-den-digitalen-impfnachweis-aus-a-f90dd4a9-5a6c-4a02-b553-17411ccfffcd

Olaf19 meint: Diese neue "CovPass"-App scheint es für iOS noch nicht zu geben – oder ist mein iPhone 7 etwa schon zu alt dafür? Warten wir's ab.

Hinweis: Vielen Dank an Olaf19 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
.... Absolut. winnigorny1
Sach ich doch... - fakiauso
... mumpel1
winnigorny1 The Wasp

„Datenschutzgesetz? Besser zu beschreiben als: Gib den Affen etwas, woran sie sich festhalten können und mach weiter wie ...“

Optionen
Ja, wenn wir in Zukunft an jeder Ecke maschinenlesbare Dokumente mit uns herumtragen müssen, ist der Unterschied tatsächlich überschaubar.

Ich gebe dir eigentlich in allem Recht (sorry, Mawe). Aber du hast eines vergessen und das wird alles toppen, was es bisher an Verletzung des Datenschutzes gibt und das ist die Gesichtserkennung, die schon munter betrieben wird. Und wenn das dann noch alles mit dem Rest von Big Data verknüpft wird/ist, dann gute Nacht.

https://netzpolitik.org/2021/gesichtserkennung-datenschutz-verfahren-gegen-pimeyes-und-clearview/

https://www.derstandard.de/consent/tcf/story/2000127618051/ende-der-anonymitaet-eu-datenschuetzer-rufen-zum-verbot-von-gesichtserkennung

Es lebe der Überwachungsstaat. Und das alles in Verbindung mit dem Staatstrojaner.... Big Brother? - Das war ja direkt zum Totlachen. Das geht offensichtlich noch viel besser!

Wieder einmal kann ich gar nicht soviel fressen, wie ich kotzen möchte...

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen