Allgemeines 21.863 Themen, 146.252 Beiträge

News: Allgemeines

Digitaler Impfpass in den Startlöchern

Olaf19 / 224 Antworten / Flachansicht Nickles

Dass die Digitalisierung auch vor dem guten Oldschool-Impfpass nicht haltmachen wird, wurde ja schon länger diskutiert – nun wird es allmählich konkret. Der genaue Ablauf wird im Artikel beschrieben.

QUELLE GEÄNDERT: https://www.spiegel.de/netzwelt/apps/apotheken-stellen-ab-montag-den-digitalen-impfnachweis-aus-a-f90dd4a9-5a6c-4a02-b553-17411ccfffcd

Olaf19 meint: Diese neue "CovPass"-App scheint es für iOS noch nicht zu geben – oder ist mein iPhone 7 etwa schon zu alt dafür? Warten wir's ab.

Hinweis: Vielen Dank an Olaf19 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
.... Absolut. winnigorny1
Fetzen fakiauso

„Inzwischen ist der Artikel hinter einer Paywall verschwunden, aber ich sehe das ganz ähnlich wie The Wasp. Als alleiniger ...“

Optionen

Also ich lese nirgendwo etwas, von allein digitalen Impfnachweisen, nur von Ergänzung. Warum verstoßen Zettel, Impfpass+Perso und digitaler Impfpass als nebeneinander gleichberechtigt gegen den Gleichheitsgrundsatz? 

Du kannst es dir aussuchen, wo ist das Problem? Als privater Veranstalter kann man sich jetzt schon aussuchen, wen man rein lässt. Ich sehe das schon so, wenn dir heute bereits das falsche Hemd den Disco Besuch verhageln kann, ich eher Verständnis bei einer potentiell tödlichen Seuche habe, die sich zudem kontaktlos übertragen lässt, im Gegensatz zu Aids. Warum soll ich jemanden in den Flieger/Schiff lassen, der an der Grenze wieder umkehren muß?

Irgendwann werden sowieso so Viele geimpft sein, dass die paar Verweigerer/ nicht Impfbare nicht mehr ins Gewicht fallen und auch ein Mehraufwand für private, lokale Kontrollen nicht mehr lohnt.

Ich bin etwas ratlos, warum sich über eine zusätzliche Möglichkeit, die nichts außer einer Bequemlichkeit zur Folge hat, so die Köpfe heiß geredet wird. Sonst regt man sich über die Scheiß- Bürokratie auf, wegen der alles so lange dauert, deren Kosten usw und jetzt stellen sie einmal relativ fix eine kleine Erleichterung zur Verfügung, da bricht die Welt zusammen.

Niemand muss das Ding nehmen, also ist doch alles fluffig und geschmeidig. Wer es nimmt muss halt mit dem Risiko Datenklau leben, so what? Da es keine Datenbank gibt, muss alles einzeln geklaut werden und der Aufwand dürfte eher nicht lohnend sein. Mein Papierheftchen wäre mir deutlich wertvoller, als dieser eine Nachweis. Man wird sehen müssen, ob es Lücken gibt und wenn man zu leicht  dran kommt, wird es halt ungültig. So teuer, wie Andy Scheuer wird es schon nicht werden.

Jetzt gerade ist mal wieder Goldwaagen-/Goldgräberstimmung. Die Hefte werden gefälscht und blanko geklaut, die Zettel werden es und die digitalen auch und nu....?

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Sach ich doch... - fakiauso
... mumpel1