Allgemeines 21.878 Themen, 146.542 Beiträge

News: Allgemeines

Digitaler Impfpass in den Startlöchern

Olaf19 / 224 Antworten / Flachansicht Nickles

Dass die Digitalisierung auch vor dem guten Oldschool-Impfpass nicht haltmachen wird, wurde ja schon länger diskutiert – nun wird es allmählich konkret. Der genaue Ablauf wird im Artikel beschrieben.

QUELLE GEÄNDERT: https://www.spiegel.de/netzwelt/apps/apotheken-stellen-ab-montag-den-digitalen-impfnachweis-aus-a-f90dd4a9-5a6c-4a02-b553-17411ccfffcd

Olaf19 meint: Diese neue "CovPass"-App scheint es für iOS noch nicht zu geben – oder ist mein iPhone 7 etwa schon zu alt dafür? Warten wir's ab.

Hinweis: Vielen Dank an Olaf19 für das Verfassen der News. Diese News stammt von einem Nickles.de-Teilnehmer. Die Nickles.de Redaktion übernimmt keine Verantwortung für den Inhalt und die Richtigkeit dieser News.

Bei Nickles.de kann übrigens jeder mitmachen und News schreiben. Dazu wird einfach in einem Forum ein neues Thema begonnen und im Editor die Option "News" gewählt.

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen
.... Absolut. winnigorny1
Fetzen fakiauso

„Das ist das hüpfende Komma. irgendwann wird aus dem kann ein Muss - siehe E-Perso usw. - und dann? Endet es dann wie in ...“

Optionen

Also läuft es letztlich auf, wer nix macht, macht auch nix verkehrt, hinaus. Was die Digitalwanzen anbelangt, dafür brauchst du kein Handy. Überall findet Überwachung statt, ob über öffentliche Kameras, oder private. Du hast ein modernes Auto, E-Bike, Motorrad, fährst auf der Autobahn, Landstraße, mietest Scooter, nutzt eine EC-Kreditkarte, Internet, private TV Dienstleister, E-Mail, SMS, Messenger, moderne Fernseher...

Bleibt nur Pass und Perso verbrennen und eine Hütte in den Wald stellen, ohne Strom und mit reiner Selbsversorgung. Nur so kann man dem entkommen und das ist mein Ernst. Mir fällt nichts Anderes ein. Der Zettel ist mir suspekter, als alles andere. Da würde mich interessieren, wie viele davon ungeschreddert im Müll landen, oder vom Partyvolk verloren werden, oder wie viele digital Unbedarfte den einfach in die Papiertonne werfen.

Wollte man das digitale Zertifikat unbrauchbar machen, dann müssten es nur genügend Leute auf sozialen Medien einstellen, gibt ja genug von der Pest. Ergo bleibt die Verpflichtung zum Mitführen eines Impfpassheftes. Es wird nicht länger als ein paar Tage dauern und es gibt heftigste Diskussionen über die Einschränkungen der Freiheitsrechte, lamentieren in genau den Medien, die sich vehement gegen die digitale Variante gestemmt haben und Klugscheisser-Kolumnen, warum der digitale Pass besser wäre. Dieses Leben ist eins der härtesten, aber in 100 Jahren werden wir ganz andere Sorgen haben, als eine Impfung, dann werden 1,5 Milliarden überall unterwegs sein, um ein Plätzchen zum Überleben zu finden.

Falls diesen Beitrag dann noch jemand liest, sag mir doch bitte Bescheid, wie es ausgegangen ist.

Das wahre Leben ist nicht der Kampf zwischen Gut und Böse, sondern zwischen Böse und noch Schlimmeren!(Joseph Brodsky)
bei Antwort benachrichtigen
Sach ich doch... - fakiauso
... mumpel1