Off Topic 19.856 Themen, 219.853 Beiträge

hddiesel hatterchen1

„Aber Millionen geimpfter weltweit müssen ja alle doof sein und Suizid Gedanken hegen, wenn sich hier, im Off Topic drei ...“

Optionen

@H1
@mave2,

mit welchem Impfstoff ich mich impfen lasse, entscheide ich immer noch mit dem Arzt meines Vertrauens, wenn ihr dies Impfverweigerung nennt, ist das euer Problem und nicht mein Problem.

Da ich erst 68 Jahre bin, war ich auch noch nicht an der Reihe zu impfen, ich werde mich auch nicht vordrängen, um geimpft zu werden, das überlasse ich den Personen, welche der Meinung sind, in ihrer Freiheit stark eingeschränkt zu sein und auf ihre Kneipe, den Sport und sonstigen Trubel nicht verzichten können.

Ich habe bis jetzt noch keine Impfung verweigert, auch nicht die Grippeschutz- Impfung auf Anraten meines Arztes.

Auf eines kann ich jedoch verzichten, auf eure gut gemeinten Ratschläge, auf Urlaub in dieser Zeit, das auch mit oder ohne Impfung und auf Demos.

Diese unverbesserlichen sollten die Folgekosten selbst übernehmen müssen und nicht unbeteiligte Personen, welche ihr Gehirn einschalten und vermeiden was ihnen möglich ist.

Jetzt könnt ihr ruhig weiter hetzen, oder einfach einmal ohne große Kosten euer eigenes Gehirn einschalten.

Da ihr natürlich der Meinung seid, dass das Risiko ab 60 Jahren nicht mehr besteht, dürft ihr gerne weiter an den Osterhasen glauben.

Gruesse aus dem Rhein-Neckar-Kreis, Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
kleine Ergänzung: ... mawe2