Allgemeines 21.899 Themen, 147.020 Beiträge

Corona: Lockdown und Impfpflicht in Österreich - Realitätsverweigerung in Deutschland

The Wasp / 72 Antworten / Flachansicht Nickles

Nun kommt der Lockdown und vielleicht die Impfpflicht für alle, zumindest erstmal in Österreich. In Deutschland begnügen sich die Parteien und die Medien noch mit Realitätsverweigerung.

Dieser Beitrag wurde vom Thread "Das könnte gruselig werden: Laut RKI steigt die Inzidenz wieder "leicht" an ..." wegen Themenabweichung abgespaltet.
Ende
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 hddiesel „Hallo H1, Du bist ein Wortverdreher wie er im Buch steht, habe ich irgendwo H1 geschrieben, oder hast du Tagträume. Setze ...“
Optionen
Du bist ein Wortverdreher wie er im Buch steht,

Du bist absolut nicht fähig, das gelesene zu verstehen, sonst würdest Du so einen Schwachsinn nicht von dir geben.

Setze deine rosarote Brille ab und schau den Tatsachen ins Auge,

Meine 10jährige Enkelin versteht was ich geschrieben habe, Du als Rentner nicht, also liegt es am Alter.
Ich rechtfertige hier überhaupt nichts, weil ich nicht rechtfertigen muss. Aber wer Lesen und begreifen kann, ist eindeutig im Vorteil.

den kann wohl nur noch eine persönliche Ansteckung überzeugen,

Möglicherweise hatte ich schon mehrere Infektionen mit Corona und weiß nichts davon. Weil ich dreifach geimpft bin, oder weil mein Immunsystem so gut ist, oder weil es niemand richtig überprüft?
Jetzt komme mir nicht mit den bescheuerten Tests, das sind nur ungenaue Momentaufnahmen und keine harten Fakten.

Übrigens war heute der Tag des Mitdenkens.
Schade, dass in viele nicht feiern konnten.

EOD

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Kannst du nicht lesen? hddiesel