Allgemeines 21.899 Themen, 147.020 Beiträge

Corona: Lockdown und Impfpflicht in Österreich - Realitätsverweigerung in Deutschland

The Wasp / 72 Antworten / Flachansicht Nickles

Nun kommt der Lockdown und vielleicht die Impfpflicht für alle, zumindest erstmal in Österreich. In Deutschland begnügen sich die Parteien und die Medien noch mit Realitätsverweigerung.

Dieser Beitrag wurde vom Thread "Das könnte gruselig werden: Laut RKI steigt die Inzidenz wieder "leicht" an ..." wegen Themenabweichung abgespaltet.
Ende
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 winnigorny1 „Amen. Aber wären alle geimpft, würden die Intensivstationen nicht überlaufen, wie es jetzt der Fall ist und die Ärzte ...“
Optionen
Aber wären alle geimpft,

Ich schrieb doch schon, ein frommer Wunsch.

Das wird es nie geben, denn wir leben nicht auf einer kleinen Insel ohne jeglichen Fremdenverkehr.

Außerdem ist jeder "seiner Gesundheit Schmied" verstehste?

Ich bin 3-fach geimpft, Anfang Dezember ist ganze die Familie durch, bis auf meine Enkelin, die erst 10 Jahre ist. Aber die hat eine super Konstitution, wir hoffen das hilft erst einmal.

Ansonsten geht mir der ganze Palaver und das versagen unserer Politiker Elite gewaltig auf die Nüsse.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Kannst du nicht lesen? hddiesel