Allgemeines 21.879 Themen, 146.554 Beiträge

Corona "Keine Einschränkungen für vollständig Geimpfte"

hatterchen1 / 42 Antworten / Flachansicht Nickles

Medizinischer Direktor für Reise- und Tropenmedizin im Corona-Talk

Prof. Tomas Jelinek: "Keine Einschränkungen für vollständig Geimpfte"

https://www.rtl.de/cms/prof-tomas-jelinek-keine-einschraenkungen-fuer-vollstaendig-geimpfte-4800979.html

Damit nicht nur die negativen Schlagzeilen, zu Covid19, das Denken beeinflussen.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken

„Ja da hast du recht, ich schrieb mich in Rage, weil mich der ganze Corona-Käse nur noch nervt. Sorry, es war auch nicht ...“

Optionen

Hallo knoeppcken,

weil mich der ganze Corona-Käse nur noch nervt

es liegt wohl am Informationsüberangebot dass man langsam die Schnauze voll hat.
Wenn man heute Morgen die Nachrichten, auf diversen Kanälen, verfolgte, konnte man nur noch den Kopf schütteln über die konträren Aussagen der RKI und sonstigen Wissenden.
Der Eine beharrt wie ein Kleinkind auf seinen Inzidenzen,  der Andere hält sie für total überholt und heute nicht mehr für relevant.
Begründung:"Bei 50% geimpften, besonders Erwachsenen im besonders gefährdeten Altersbereich, muss man die Inzidenz verdoppeln, oder andere Kriterien zu Rate ziehen".

Die kommenden Wochen, bis zu den Wahlen, werden sicher noch so manchen Unsinn zu Tage fördern.
Die geforderten PCR-Tests an allen Grenzen, sind z. B. schon so eine Schote.
Für 2 Erwachsene und zwei Kinder auf der Heimfahrt vom Sommerurlaub sind so schnell 500€ weg.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen