Windows 10 2.224 Themen, 28.419 Beiträge

Merkwürdiger Eintrag im Autostart

winnigorny1 / 66 Antworten / Flachansicht Nickles

Und der scheint komplett sinnlos. Er ist deaktiviert (habe ich aber nicht gemacht) - Es gibt keinen Dateipfad und nüscht.... Siehe Bild:

Jemand ne Ahnung, wie man das loswird? Scans mit dem schargestellten Defender finden nichts. Ein Scan mit Malwarebytes auch nichts. Scheint keine Datei und nichts Ausführbares zu sein. Seltsam....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Ich meine diese Spalte: dirk1962
Gerne dirk1962
winnigorny1 mawe2 „Man könnte es probieren. Als ich gestern testweise DeepL installiert hatte, stand es bei mir aber nur genau einmal in ...“
Optionen
Als ich gestern testweise DeepL installiert hatte, stand es bei mir aber nur genau einmal in dieser Liste drin. Das ist doch auch schon wieder merkwürdig...

Kannst du mir mal bitte sagen, wo du ein "cleanes" DeepL heruntergeladen hast, Nachdem mein Rechner wieder "sauber" war, habe ich jetzt direkt beim Hersteller den Downlad gestartet - hier:

https://www.deepl.com/de/app/

Und was soll ich sagen? Die Installation startete bei mir mit demselben Bildschirm, wie beim Download über "Netzwelt". - "Powered by ZeroInstaller"!!!!!

Habe die Installation dann sofort abgebrochen.

Nur unter "Start" war dann im Menue noch die DeepL.exe als Verknüpfung aufgeführt - und die habe ich dann natürlich sofort gelöscht.

Verdammte Scheiße. Damit ist DeepL als App auf dem WindowsPC für mich endgültig gestorben und ich werde nur noch die Browser-Variante verwenden.

BTW: Ich verwende seit einiger Zeit den Privatsphäre-Schutz von Startpage (der nutzt die Einträge vom PrivacyBadger) und da kommt unmittelbar nach dem Start von Nickles diese erschreckende Wertung:

Dann hier im Forum allerdings hat es die höchste Wertung "5" - Keine Tracker oder Cookies blockiert..... Seltsam....

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen