Datenträger - Festplatten, SSDs, Speichersticks und -Karten, CD/ 19.508 Themen, 108.855 Beiträge

An die Fortschrittsfanatiker: Optische Laufwerke sind immer noch zeitgemäß!

winnigorny1 / 72 Antworten / Flachansicht Nickles
Der Start von einer CD/DVD ist heutzutage sowieso nicht mehr zeitgemäß.

Ja, ja - die Fortschrittsfanatiker. Ich habe in meinem aktuellen Rechner aus gutem Grund ein Blueray-Laufwerk. - Da kann ich ich alte Lieblingsvideos schauen und meine guten, geliebten alten CDs über meine alte Logitech-Anlage immer noch hören.

Zeitgemäß... wenn ich das schon höre. Manchmal und sogar häufiger bedeuted "zeitgemäß" nur eine Vermarktungsmasche, damit Neues verkauft werden kann und Altes nicht mehr gesehen und gehört werden kann, wenn man nicht alles neu kauft.

Nachhaltigkeit? Ein klarer Störfaktor im Kapitalismus. Unendliches Wachstum in einer endlichen Welt ist das Credo der Kapitalisten und zu allzuviele Menschen fallen immer noch drauf rein.

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
mawe2 schoppes „Da ich nicht mehr auf dem allerneuesten technischen Stand bin: Geht das ohne optisches Laufwerk? das wäre mir neu, aber, ...“
Optionen
Geht das ohne optisches Laufwerk?

Ja.

Wenn man hunderte Vinyl(!!)-Platten digitalisiert, nachbearbeitet und dann auf CD brennt, hat man die bearbeiteten Dateien garantiert schon auf einer Festplatte (HDD/SSD - egal!).

Man muss dann nur den Schritt, das Ganze auch noch auf CDs zu brennen, weglassen.

Und das (also das Weglassen) geht natürlich ohne optisches Laufwerk!

Ich finde auch, dass er sich nicht "verteidigen" muss.

Das finde ich auch.

Es stellt sich nur die Frage, wieso er dann selbst damit angefangen hat?

bei Antwort benachrichtigen