Windows 11 75 Themen, 1.397 Beiträge

Bild läßt sich nicht löschen

wanze2 / 7 Antworten / Baumansicht Nickles

Ich habe mir ein Bild heruntergeladen und auf dem Desktop gespeichert. Die dateiendung von diesem Bild lautet Webp. Nun kann ich machen was ich will,das Bild läßt sich weder umbenennen noch verschieben oder löschen. Ich habe es mit Paint in Jpeg umgewandelt und umbenannt,in der Hoffnung,es dann löschen zu können. Das ging zwar auch,aber scheinbar wurde das Bild nur dupliziert,und das Original ist weiterhin vorhanden.Auch im abgesicherten Modus oder mit Unlocker läßt es sich nicht entfernen. Hat jemand einen guten Rad,wie ich das Bild vom Desktop bekomme?

bei Antwort benachrichtigen
Borlander wanze2 „Bild läßt sich nicht löschen“
Optionen
Nun kann ich machen was ich will,das Bild läßt sich weder umbenennen noch verschieben oder löschen.

Was passiert denn beim Versuch?

bei Antwort benachrichtigen
wanze2 Borlander „Was passiert denn beim Versuch?“
Optionen

Beim löschen passiert genau nichts.Lässt sich zwar auf dem Desktop verschieben,aber nicht in einen anderen Ordner oder Partition

bei Antwort benachrichtigen
hddiesel wanze2 „Bild läßt sich nicht löschen“
Optionen

Hallo wanze2,

solche Dateien, lösche ich mit einer Knoppix Live CD/DVD.
Infos dazu gibt es genug im Netz, mit der Suchfunktion auch bei Nickles.

Verwende das nächste Mal eine Bildschirm Copy, die macht in der Regel keine Probleme.

Drucktaste auf der Tastatur, das Bild auswählen.
Per Windows-Taste und V Taste, das gewünschte Bild einfügen, oder alle Bilder in der Speicherauswahl löschen.

Frage: In welchem Ordner befindet sich die Datei?

Gruss Karl, BS: Windows 10 Pro, Office Pro. Plus 2016_32-Bit. Mein Motto: Leben und leben lassen!
bei Antwort benachrichtigen
wanze2 hddiesel „Hallo wanze2, solche Dateien, lösche ich mit einer Knoppix Live CD/DVD. Infos dazu gibt es genug im Netz, mit der ...“
Optionen

Bei Eigenschaften steht: \\?\C:\Users\Desktop

Leider kann ich nicht von einer Knoppix-CD starten,weil mein entsprechendes Laufwer den Geist aufgegeben hat.

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 wanze2 „Bei Eigenschaften steht: ? C: Users Desktop Leider kann ich nicht von einer Knoppix-CD starten,weil mein entsprechendes ...“
Optionen
Leider kann ich nicht von einer Knoppix-CD starten,weil mein entsprechendes Laufwer den Geist aufgegeben hat.

Der Start von einer CD/DVD ist heutzutage sowieso nicht mehr zeitgemäß. (Die wenigsten aktuellen Rechner verfügen heute noch über optische Laufwerke.)

Knoppix kann auch mittels (USB-)Bootstick gestartet werden.

bei Antwort benachrichtigen
Borlander mawe2 „Der Start von einer CD/DVD ist heutzutage sowieso nicht mehr zeitgemäß. Die wenigsten aktuellen Rechner verfügen heute ...“
Optionen
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 wanze2 „Bild läßt sich nicht löschen“
Optionen

Hi,

solltest Du das Bild immer noch mit dir rumschleppen,  lösche es einfach in der Windows PowerShell, am Besten gleich als Administrator.

CMD-Befehl: del

Wenn Sie noch immer Probleme haben die Datei zu löschen, versuchen Sie es mit einem Windows-CMD-Befehl.

Schritt 1: Öffnen Sie die Ausführen-Kommandozeile mit dem Shortcut [Windows-Taste] + [R].

Schritt 2: Öffnen Sie Eingabeaufforderung, indem Sie „cmd“ in die Kommandozeile eingeben.

Schritt 3: Geben Sie nun im cmd.exe-Fenster den Befehl „del“ ein, setzen Sie direkt hinter „del“ ein Leerzeichen und fügen Sie den Namen der zu löschenden Datei hinzu. Das sollte folgendermaßen aussehen:

  del  Dateiname.Dateiendung

Schritt 4: Wird die Datei so nicht gelöscht, geben Sie den kompletten Dateipfad, angefangen mit dem Laufwerk, ein.
Es müsste wie folgt aussehen: del \\C:\Ordner\Dateiname.Dateiendung

Diese Beschreibung ist zwar schon etwas älter, funktioniert aber genau so, wenn man rechts klickt auf das Windowssymbol, dann auf Windows-Terminal (Administrator) und in das sich öffnende Fenster den entsprechenden Löschbefehl.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen