Nachhaltigkeit 130 Themen, 3.176 Beiträge

Und noch was zu Elektroautos

winnigorny1 / 48 Antworten / Flachansicht Nickles

Ein schon etwas älterer Beitrag von und mit Harald Lesch. Insgesamt ein sehr toller Vortrag, der sich lohnt, ihn von Anfang an zu schauen. Aber ab Minute 31:50 geht es dann um die sog. Elektromobilität.

https://www.youtube.com/watch?v=6wLlWWp8Vcg

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6wLlWWp8Vcg

Ich kann da nur an die Adresse der Politik und der Wirtschaft mit einem Zitat von Wolf Biermann sagen: "Eins auf die Fresse, mein Herzblatt!".

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
winnigorny1 hatterchen1

„Man muss schon vieles total ausblenden um in diesem Thema, als Öko-Fan zu pöbeln. Aber wie man an Gretelchens Lustfahrt ...“

Optionen
In meiner aktiven Zeit habe ich allerdings ein Bauvorhaben, auf der grünen Wiese, mit-verhindert und eine Lärmschutzwand an unserer Eisenbahn erstritten. Im kleinen Rahmen geht es gerade so, dauert aber oft viele Jahre.

.... Stimmt. Ich habe aus meiner aktiven Zeit auch immer noch eine riesengroße sauteure Schraube zur Erinnerung im Regal meiner Schrankwand stehen.

Die hab ich mal mit einer Clique von Grünen in einer Nacht- und Nebelaktion, als die Grünen noch ne Bürgerbewegung waren, aus dem Sicherheitsbehälter des Gorleben-Reaktors geschraubt, als das Ding noch in einer frühen Bauphase war. - War gar nicht so einfach und ein paar Tage später war die Schraube ersetzt.

Und hat auch sehr lange gedauert, bis das was bewirkt hat. Genaugenommen noch einige Zeit nach Fukushima und ich glaube, wir waren auch nicht wirklich die Ursache....... Zwinkernd

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
ROFL fakiauso