Nachhaltigkeit 130 Themen, 3.176 Beiträge

Und noch was zu Elektroautos

winnigorny1 / 48 Antworten / Flachansicht Nickles

Ein schon etwas älterer Beitrag von und mit Harald Lesch. Insgesamt ein sehr toller Vortrag, der sich lohnt, ihn von Anfang an zu schauen. Aber ab Minute 31:50 geht es dann um die sog. Elektromobilität.

https://www.youtube.com/watch?v=6wLlWWp8Vcg

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=6wLlWWp8Vcg

Ich kann da nur an die Adresse der Politik und der Wirtschaft mit einem Zitat von Wolf Biermann sagen: "Eins auf die Fresse, mein Herzblatt!".

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 fakiauso

„Ne - viele haben andere Sorgen - Soll innerhalb dieses Systems nicht nur bei E-Mobilität so sein, sondern geht schon bei ...“

Optionen
...dann fällt zumindest mir auf, dass unterschwellig Kernkraft...

Mein Lieblingsthema...Zwinkernd, dann aber bitte mit (nee nicht Sahne) Tokamaks.

https://de.wikipedia.org/wiki/Kernfusionsreaktor

Noch mal zum Wasserstoff.
Es gab schon vor rund 40 Jahren gute Ansätze um dieses Konzept zu realisieren. Es scheiterte nie am Geld, es scheiterte am Willen.
Obwohl man auch mit dieser Energieform sicher sehr gute Gewinne erzielt hätte.

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
ROFL fakiauso