Allgemeines 21.870 Themen, 146.317 Beiträge

Chia Coin

Arehton / 57 Antworten / Flachansicht Nickles

Ach Leute......
Bitcoin kennt ja jeder................ und die Folgen (überteuerte GraKa, Stromverbrauch usw).
Jetzt kommt wohl was neues: Chia Coin.

Hier eine gute Beschreibung zum Thema.

Das Ergebniss:
Zitat

Quelle: Hier

Run auf die Festplatten
Jetzt werden stattdessen eben Festplatten gehortet, das ist eine Schattenseite des Chia-Hypes. Laut "South China Morning Post" sind die größeren, professionelleren Geräte mit acht oder zwölf Terabyte Speicher auf vielen chinesischen Handelsplattformen seit Wochen ausverkauft, auch einige Hersteller melden leere Lager. Der Preis für die verbliebenen Geräte habe sich in Hongkong von Februar bis April in Erwartung des Chia-Marktstarts fast verdoppelt. (Quelle Manager Magazin)

Meine Meinung: Ich ahne Schreckliches. ich glaube, werd mir schnell noch SSD kaufen, bevor die Preise explodieren............. Überrascht

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 bechri

„Träumen darf erlaubt sein, ich gehe dennoch jede Wette ein, dass es auch vor 50-60k Jahren in der Herde / Gruppe Alfaleute ...“

Optionen
Warum sollte es damals anders gewesen sein als "später" im alten Ägypten / Rom / bei den Germanen oder heute?

Gute Frage, ich war noch nicht dabei...damals...Zwinkernd
Aber es gab einen kleinen Unterschied, man konnte nichts, oder nur wenig horten. Es gab noch keine Vorratshaltung und keinen Sparstrumpf.
Man konnte betteln und tauschen, aber nicht etwas kaufen.  "Geld" kam erst später auf, in Form von Muscheln, Schnecken oder sonstigen abstrakten Materialien, die man aber wieder und wieder eintauschen konnte.

Ich betrachte diese Zeit als den Auszug aus dem Paradies.

Wie lautete noch das Thema? Ach ja, China Coin...Zwinkernd

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen