Allgemeines 21.862 Themen, 146.246 Beiträge

Chia Coin

Arehton / 57 Antworten / Flachansicht Nickles

Ach Leute......
Bitcoin kennt ja jeder................ und die Folgen (überteuerte GraKa, Stromverbrauch usw).
Jetzt kommt wohl was neues: Chia Coin.

Hier eine gute Beschreibung zum Thema.

Das Ergebniss:
Zitat

Quelle: Hier

Run auf die Festplatten
Jetzt werden stattdessen eben Festplatten gehortet, das ist eine Schattenseite des Chia-Hypes. Laut "South China Morning Post" sind die größeren, professionelleren Geräte mit acht oder zwölf Terabyte Speicher auf vielen chinesischen Handelsplattformen seit Wochen ausverkauft, auch einige Hersteller melden leere Lager. Der Preis für die verbliebenen Geräte habe sich in Hongkong von Februar bis April in Erwartung des Chia-Marktstarts fast verdoppelt. (Quelle Manager Magazin)

Meine Meinung: Ich ahne Schreckliches. ich glaube, werd mir schnell noch SSD kaufen, bevor die Preise explodieren............. Überrascht

bei Antwort benachrichtigen
The Wasp sea

„Würde ich zumindest mittelfristig so nicht sagen, denn insbesondere die deutschsprachigen Länder hängen aus gutem Grund ...“

Optionen

Ich gehe davon aus, dass wir in 10 Jahren kaum noch bar zahlen werden. Meine sehr jungen Arbeitskollegen verstehen gar nicht, wieso die Alten so am Bargeld hängen, die zahlen fast alles nur noch digital. Der Zug in die bargeldlose Gesellschaft rollt längst und ist nicht aufzuhalten. Die Banken machen ihre Filialen dicht und zwingen die Kunden so, ihre Bankgeschäfte nur noch Online zu erledigen. Da kommt eines zum anderen. Kryptowährungen werden daran ihren Anteil haben, aber nur, wenn sich finanzstarke Staaten darauf einlassen und deren Stabilität garantieren. Aus ökologischer Sicht sind Kryptowährungen aktuell aus meiner Sicht inakzeptabel.

Ende
bei Antwort benachrichtigen