Allgemeines 21.862 Themen, 146.246 Beiträge

Chia Coin

Arehton / 57 Antworten / Flachansicht Nickles

Ach Leute......
Bitcoin kennt ja jeder................ und die Folgen (überteuerte GraKa, Stromverbrauch usw).
Jetzt kommt wohl was neues: Chia Coin.

Hier eine gute Beschreibung zum Thema.

Das Ergebniss:
Zitat

Quelle: Hier

Run auf die Festplatten
Jetzt werden stattdessen eben Festplatten gehortet, das ist eine Schattenseite des Chia-Hypes. Laut "South China Morning Post" sind die größeren, professionelleren Geräte mit acht oder zwölf Terabyte Speicher auf vielen chinesischen Handelsplattformen seit Wochen ausverkauft, auch einige Hersteller melden leere Lager. Der Preis für die verbliebenen Geräte habe sich in Hongkong von Februar bis April in Erwartung des Chia-Marktstarts fast verdoppelt. (Quelle Manager Magazin)

Meine Meinung: Ich ahne Schreckliches. ich glaube, werd mir schnell noch SSD kaufen, bevor die Preise explodieren............. Überrascht

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 The Wasp

„Die Banken beziffern allein die ökonomischen Kosten für Bargeld auf etwa 2Mrd. Euro jährlich. Ökologisch dürfte die ...“

Optionen
Ökologisch dürfte die Bilanz nicht besser aussehen, da fällt ja viel an, wie bei jedem Papierprodukt.

Wobei die Verschmutzung der Meere mit Bargeld wohl eher zu vernachlässigen sein dürfte.

Bei Kartenzahlungen schlägt dann neben dem ganzen Plastikmüll auch noch der Energieverbrauch der jeweiligen (Online-)Transaktion zu Buche. Da dürfte dann Bargeld eher wieder im Vorteil sein. Allerdings muss es transportiert werden, was wiederum Energie verbraucht und somit die CO2-Bilanz wieder verschlechtert.

"When bankers get together for dinner, they discuss Art. When artists get together for dinner, they discuss Money" (Oscar Wilde)
bei Antwort benachrichtigen