Allgemeines 21.862 Themen, 146.246 Beiträge

Chia Coin

Arehton / 57 Antworten / Flachansicht Nickles

Ach Leute......
Bitcoin kennt ja jeder................ und die Folgen (überteuerte GraKa, Stromverbrauch usw).
Jetzt kommt wohl was neues: Chia Coin.

Hier eine gute Beschreibung zum Thema.

Das Ergebniss:
Zitat

Quelle: Hier

Run auf die Festplatten
Jetzt werden stattdessen eben Festplatten gehortet, das ist eine Schattenseite des Chia-Hypes. Laut "South China Morning Post" sind die größeren, professionelleren Geräte mit acht oder zwölf Terabyte Speicher auf vielen chinesischen Handelsplattformen seit Wochen ausverkauft, auch einige Hersteller melden leere Lager. Der Preis für die verbliebenen Geräte habe sich in Hongkong von Februar bis April in Erwartung des Chia-Marktstarts fast verdoppelt. (Quelle Manager Magazin)

Meine Meinung: Ich ahne Schreckliches. ich glaube, werd mir schnell noch SSD kaufen, bevor die Preise explodieren............. Überrascht

bei Antwort benachrichtigen
bechri The Wasp

„Du bist einfach ein fatalistischer Dummschwätzer. Wenn man wie du argumentiert, kann man dieses und alle anderen Foren ...“

Optionen
denn dann ist nichts mehr wahr.

In der FAZ war von ein paar Wochen ein interessanter Artikel zum Thema "Wahrheit", wo das Problem erläutert wurde, dass niemand stets alles wissen und nachforschen kann und eine Gesellschaft deshalb stets auf gegenseitiges Vertrauen angewiesen ist, vor allem in die, die es wissen müssen. In Zeiten kommunistischer Fakenewskampagnen im Internet ist daher auch guter Journalismus renomierter Häuser wichtiger denn je.

Daher würde ich den Wert unseres Geldes eben nicht von der Wirtschaftsleistung selbst abhängig machen, sondern abstrakt vom Vertrauen der Mehrheit in die Währung.

denn es wird mit diesem Spielgeld nur gezockt wie am Roulettetisch.

Genau!

Wir haben zwar möglicherweise eine klassische Angebots- und Nachfragesituation, die den Preis bestimmt. Für weniger als die Hoffnung auf Reichtum dürfte momentan aber niemand freiwillig Bitcoins kaufen. Das einzige Vertrauen, die Marktteilnehmer bei den enormen Kurzsschwankungenhaben dürften, ist, dass der Wert immer weiter steigen wird...

ch ahne Schreckliches. ich glaube, werd mir schnell noch SSD kaufen, bevor die Preise explodieren

Ich hoffe einfach, dass wenn die "Butter" ausgeht, noch genügend "Margarine" da ist - sprich, irgendwas zu SSDs wird es sicherlich auch in Zukunft noch geben, ich selbst werde wegen ChiaCoins keine Käufe vorab durchführen.

MfG Chris
bei Antwort benachrichtigen