Windows 7 4.503 Themen, 43.198 Beiträge

Defender-Definitionsupdates als Standardbenutzer

Andy30 / 23 Antworten / Flachansicht Nickles

Kann mir jemand kurz sagen, wie ich es unter Win7 einrichten kann, dass die täglichen Defender-Definitionsupdates auch unter einem Standard-Benutzer (also ohne Admin-Rechte) eingespielt werden?

bei Antwort benachrichtigen
st.lu Andy30

„Danke, gemacht. Einzig passendes Argument wäre -SignaturUpdate . Dahinter steht Checks for new definition updates . Der ...“

Optionen

Jetzt noch eine Idee, wo ich bisher aber praktisch kaum etwas mit gemacht habe.

Skripte

Bei deinem Link zur Aufgabenplanung ist bei der überschrift "Ansicht für MSE" das Bild für Aktionen gezeigt, wo das vorgelagerte Fenster die Eingabezeile mit der Bezeichnung "Programm/Skript" hat.

Auch im Text darüber wird gesagt:

Unter Programm/Skript wird der Pfad (...)

Also kann man anstelle des Eintrages

"C:\Programme(Program Files)\Windows Defender\MpCmdRun.exe"

auch den Pfad zu einem Skript angeben was dann ausgeführt wird.

Für dein Problem müsste es ungefähr so aussehen

Download der aktuellen mpas-fe.exe (mit irgend einem Programm was den Download bewerkstelligen kann wie etwa die gängigen Browser).

warten bis Download abgeschlossen

mpas-fe.exe ausführen

Das muss ich allerdings erst alles probieren.

Die mpas-fe.exe lässt sich jedenfalls über die Befehlszeile (und Eingabeaufforderung) starten.

Es dauert dann für gewöhnlich ~1 Minute, bis dann die Anzeige in der Bedienungsoberfläche umspringt.

Das wird alles etwas dauern, bis dann ein fertiges Skript da steht.

Ich muss mich auch noch um ein paar andere Dinge kümmern, weiss also nicht wann ich mich hier wieder melden kann.

LG

bei Antwort benachrichtigen