Allgemeines 21.875 Themen, 146.509 Beiträge

Impfgegner, selbst im Krankenbett

The Wasp / 26 Antworten / Flachansicht Nickles
(Foto: Pixabay)

Es geht wohl noch schlimmer, als es sich ein rational denkender Mensch vorstellen kann:

https://www.tagesschau.de/inland/erkrankte-impfgegner-101.html

Der Impfgegner ist nach Krankenbett oder gar Intensivstation nicht geläutert, er fühlt sich in seiner Ansicht bestätigt.

Man muss sich also nicht wundern, wenn auch hier die Diskussionen zu nichts führen. :-(

Ende
bei Antwort benachrichtigen
Oh, oh... ... hatterchen1
The Wasp hjb

„Für Interessierte: Heute Abend um 21:45 mal bei der ARD die Sendung Kontraste anschauen. Da läuft anlässlich Corona ein ...“

Optionen

Danke für den Hinweis. Endlich mal ein Bericht, der das ganze Irrenhaus Politik seit dem Sommer klar beschreibt. Wahlkampf wider die Vernunft. Die Belastung für das Intensivpersonal ist der Wahnsinn. Wo soll das denn hinführen?

Hier der Link zu dem Bericht: https://www.ardmediathek.de/video/kontraste/deutschland-vor-der-impfpflicht-und-dem-naechsten-lockdown/das-erste/Y3JpZDovL3JiYi1vbmxpbmUuZGUva29udHJhc3RlLzIwMjEtMTEtMjVUMjE6NDU6MDBfZjQxMWRmM2EtODk2ZS00YjFlLTgxZmQtNzVjZWU5NDAzMjFiL2RldXRzY2hsYW5kLXZvci1kZXItaW1wZnBmbGljaHQtdW5kLWRlbS1uYWVjaHN0ZW4tbG9ja2Rvd24/

Ende
bei Antwort benachrichtigen