Allgemeines 21.879 Themen, 146.554 Beiträge

Impfgegner, selbst im Krankenbett

The Wasp / 40 Antworten / Flachansicht Nickles
(Foto: Pixabay)

Es geht wohl noch schlimmer, als es sich ein rational denkender Mensch vorstellen kann:

https://www.tagesschau.de/inland/erkrankte-impfgegner-101.html

Der Impfgegner ist nach Krankenbett oder gar Intensivstation nicht geläutert, er fühlt sich in seiner Ansicht bestätigt.

Man muss sich also nicht wundern, wenn auch hier die Diskussionen zu nichts führen. :-(

Ende
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 De_prodigo_Filio

„Hallo Bravo Singapur! So etwas würde in Deutschland sicher auch zu einem Teilerfolg führen. Die Gemeinschaft der ...“

Optionen
Die Gemeinschaft der Versicherten zahlt ja schon vieles, Rauchen, Alkohol, Drogen, Risikosport usw.

Klasse, dank neuer Regierung, demnächst eine Tüte auf Krankenschein, als Stimmungsaufheller beim Corona Blues.Cool

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen
Oh, oh... ... hatterchen1
nö, chatgewohnheiten Alekom