Windows 11 33 Themen, 840 Beiträge

Schlechte Nachrichten für Besitzer von AMD-Rechnern

winnigorny1 / 29 Antworten / Flachansicht Nickles

Man glaubt es kaum, aber eigentlich war es ja zu erwarten: Der "WIntel-Konzern" hat deftig zugeschlagen. Mit AMD-Prozessoren (und GraKa's?) werden Rechner - vor allem auch bei Söpielen deutlich langsamer als unter Win10:

https://www.t-online.de/digital/software/id_100002688/diese-cpus-sind-unter-windows-11-deutlich-langsamer.html

Grüße aus Hamburg, Winni - https://www.das-bumerang-projekt.de
bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 winnigorny1

„Schlechte Nachrichten für Besitzer von AMD-Rechnern“

Optionen

1. Gilt das nur für AMD CPUs und bei weitem auch nicht alle!

Hat zudem mit "WIntel-Konzern" AFAIK absolut nix zu tun und das ist schon länger Geschichte...

2. "The L3 cache's latency is three times that of Windows 10. As a result, AMD cautions that applications that are sensitive to memory subsystem access time variances may operate slower than before. Sensitive applications may operate around three to five percent slower than they should. Certain programs, "such as those frequently used in esports," may perform 10 to 15% slower than they did on the previous OS."

https://www.guru3d.com/news-story/windows-11-is-up-to-15-percent-slower-with-amd-cpusfixes-coming-in-october.html

Nur bei Games gibts da nen spürbaren Unterschied und die beiden Probs werden gefixt!

3. Early Adopters sollte dir da wirklich viel sagen (besonders bei ner neuen Windows Version), nach so vielen Jahren Beschäftigung mit PCs!

4. https://www.planet3dnow.de/cms/48837-ryzen-3000-zu-hohe-idle-spannung-wegen-energiesparplan-amd-ryzen-balanced/

https://www.planet3dnow.de/cms/47396-zen-2-amd-ryzen-7-3700x-und-ryzen-9-3900x-im-test/3/#CPPC2

Der zweite Bug = CPPC2 hat übrigens "nur" was mit dem Energiesparen zu tun!

Wenn man die CPU auf voller Power fährt = Höchstleistung in den Energieoptionen gibts das Prob nicht.

bei Antwort benachrichtigen