Windows 10 2.158 Themen, 27.241 Beiträge

Windows 10 21H1 stürzt nach Neuinstallation ab.

Computerlehrling / 73 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo zusammen,

ich wollte auf einem Packard Bell imedia 3850 Windows 10 Home x64 installieren.

Core i5-2300 2,8 Ghz, 4 GB Ram, Nvidia Geforce GT 420

Hat auch funktioniert, aber er stürzt nach einer Weile ab, obwohl noch keinerlei Software oder Treiber installiert wurden.

Startet, Desktop ist da und ohne etwas zu machen irgendwann Bluescreen.

Hat jemand eine Idee?

Mit Windows 7 Home lief er einwandfrei

bei Antwort benachrichtigen
Steht da Text mit dabei? Eludi84
... Computerlehrling
Alpha13 Computerlehrling

„Bios auf Grundeinstellung gesetzt.“

Optionen

Wie genau?

Nach der Anleitung oder anders?

Bisher ist da nur klar das es die GT 420 nicht ist!

https://www.heise.de/download/product/hwmonitor-53313

Damit überprüft man die Temps von CPU und Board.

Und wenn du das CMOS genau nach Anleitung gelöscht hast, dann würde Ich da immer das Netzteil testweise tauschen!

Und wenn man es nicht fest einbaut läuft da quasi jedes einigermaßen vernünftige ATX Netzteil!

Sonst würde Ich da testweise ins Bios gehen und da bleiben.

Wenn die Kiste dabei nicht abstürzt könnte z.B. die HDD die Fehlerursache sein!

bei Antwort benachrichtigen
LOL hatterchen1
... Computerlehrling