Viren, Spyware, Datenschutz 11.233 Themen, 94.580 Beiträge

Router über DECT-Telefon hacken?

Afra13 / 67 Antworten / Flachansicht Nickles

Kann man einen Router über ein am Router angeschlossenes DECT-Telefon hacken?

bei Antwort benachrichtigen
mawe2 Afra13 „Kann man sich über mein DECT-Telefon Zugang zum Router und danach Zugang zum PC verschaffen? Bis die Sache geklärt ist, ...“
Optionen
Kann man sich über mein DECT-Telefon Zugang zum Router und danach Zugang zum PC verschaffen?

Ich halte das für unwahrscheinlich.

Grundsätzlich kann man aber bestimmte Router von einem (internen) Telefon aus mit Tastencodes steuern.

https://www.netzwelt.de/avm-fritzbox/134921-fritz-box-tipps-wichtigsten-tastencodes-steuerung-fritz-box-per-telefon.html

So könnte man z.B. auch den Router in den Werkszustand setzen, um ihn danach anderweitig zu konfigurieren. Das könnte man schon als einen Spezialfall des "Hackens" bezeichnen.

Bis die Sache geklärt ist, schalte ich mein DECT-Telefon nur noch ein, wenn ich übers Festnetz telefonieren will.

Bei Dir besteht also das Problem, dass Du über Dein eigenes (internes) Telefon einen Angriff auf Deinen eigenen Router bzw. PC befürchtest?

Das Problem ist also weniger die Nutzung der Funkverbindung (DECT), die jemand theoretisch auch von außen nutzen könnte, sondern vielmehr "der Feind im eigenen Bett"???

Ein internes kabelgebundenes Telefon (statt DECT) würde dann das Problem natürlich ebenfalls nicht lösen.

Übrigens, mein alter Speedport 724 wurde gehackt. Irgend jemand aus der Nachbarschaft (Vermutung meinerseits)  war plötzlich in meinem System (Google zeigte mir dies an).

Wie kommt Google an solche speziellen Informationen von Dir?

Und in welcher Weise hat Google Dir das mitgeteilt?

Das WLAN schalte ich nur (bei niedrigster Leistung) ein, um meine Bankgeschäfte zu erledigen.

Falls Du das WLAN aus Sicherheitsgründen weitestgehend meidest, ist ausgerechnet Online-Banking natürlich die schlechteste Option, um hier eine Ausnahme zu machen.

Und wieso muss gerade das Online-Banking über WLAN laufen? Wäre hier nicht auch LAN möglich?

bei Antwort benachrichtigen