Windows 10 2.074 Themen, 25.943 Beiträge

Windows 10 macht nach Registry-Säuberung Ärger

Scruffy / 9 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Gemeinde,

habe ein Problem mit der Registry. Nach dem allgemeinen säubern mit Tuneup reinige ich anschließend noch mit Ccleaner. Dort bekomme ich folgende Meldung die sich nicht löschen lässt:

ActiveX/COM Fehler    LocalServer32\C:\WINDOWS\SysWOW64\Speech_OneCore\Common\SpeechRuntime.exe -ToastNotifier    HKCR\CLSID\{265b1075-d22b-41eb-bc97-87568f3e6dab}

siehe auch die Meldung der Registry unten:

bei Antwort benachrichtigen
Knoeppken hatterchen1

„Hallo knoeppken, auf diese lange Zugehörigkeit habe ich mit Absicht hingewiesen. Dieses Thema wurde hier schon so oft ...“

Optionen
Sollte Windows damit nicht wiederbelebt werden können, steht einer Neuinstallation nichts mehr im Weg.

Das ist der beste Weg, aber leider der schlimmste für die meisten User. Wenn ich mal Bockmist baute, dann bekam ein vorher erstelltes Image seine Chance oder ich musste das Betriebssystem, halt früher bei speziell älteren Betriebssystemen, immer wieder neu installieren (nicht gerade selten). Danach überlegt man öfter, ob man am System bastelt oder es besser sein lässt.

Gruß
knoeppken

Computer sind großartig. Mit ihnen macht man die Fehler viel schneller.
bei Antwort benachrichtigen