Windows 10 2.074 Themen, 25.943 Beiträge

Windows 10 macht nach Registry-Säuberung Ärger

Scruffy / 9 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Gemeinde,

habe ein Problem mit der Registry. Nach dem allgemeinen säubern mit Tuneup reinige ich anschließend noch mit Ccleaner. Dort bekomme ich folgende Meldung die sich nicht löschen lässt:

ActiveX/COM Fehler    LocalServer32\C:\WINDOWS\SysWOW64\Speech_OneCore\Common\SpeechRuntime.exe -ToastNotifier    HKCR\CLSID\{265b1075-d22b-41eb-bc97-87568f3e6dab}

siehe auch die Meldung der Registry unten:

bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 Knoeppken

„Hallo hatterchen1, der Zeitpunkt der Anmeldung eines Users hier, sollte kein Kriterium sein. Selbst bin ich auch schon ...“

Optionen

Hallo knoeppken,

auf diese lange Zugehörigkeit habe ich mit Absicht hingewiesen. Dieses Thema wurde hier schon so oft behandelt, dass jeder der hier 2-3 Jahre mit liest, die Problematik kennen dürfte.

Ja, ich habe derlei Tools früher auch verwendet, sogar mit positiver Erfahrung, aber ich wusste auch immer wie ich mir helfen konnte sollte etwas schief gehen.

Da man selten den genaue Grund des Problems kennt, scheint mir die Reparaturinstallation immer noch am sinnvollsten und umfänglichsten.
Sollte Windows damit nicht wiederbelebt werden können, steht einer Neuinstallation nichts mehr im Weg.Zwinkernd

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen