Off Topic 20.045 Themen, 222.112 Beiträge

Gerichtsentscheidung: 2G-Regel im Einzelhandel gekippt

gelöscht_304797 / 16 Antworten / Flachansicht Nickles

schön zu lesen Cool

Gerichtsentscheidung: 2G-Regel im Einzelhandel gekippt

https://www.vgh.bayern.de/media/bayvgh/presse/pm_2g_einzelhandel.pdf

kann ja nicht sein das alle kleinen geschäfte und Händler pleite gehen

und auch wiederum toll nachrichten und co haben die mitteilung nicht gerade gerade verbreitet , da kann sich aber jeder dazu seine meinung bilden

bei Antwort benachrichtigen
Anonym60 hatterchen1 „Jeder macht was er will. Keiner was er soll, aber alle machen mit! Ich habe in der Umgebung einen Real und ein ...“
Optionen
Jeder macht was er will. Und die "Grünen Vortänzer" scheffeln sich, gerade an der Macht, schon mal die eigenen Taschen voll. 

Ja, aber das die Bevölkerung das nicht einmal merkt (Kopfschütteln). Letztes Jahr hatten man sich auf die Ungeimpften eingeschossen. Gelogen bis sich die Balken biegen und wer widersprach war ein Schwurbler.

Die Sachen so drehen wie sie einem passen. Bayern, Hamburg und Mecklenburg-Vorpommern.

https://www.nordbayern.de/region/inzidenz-der-ungeimpften-soder-nutzte-falsche-zahlen-1.11601322

"... werden Personen mit unbekanntem Impfstatus darin zunächst zur Gruppe der Ungeimpften gezählt, was zu einer überhöhten Darstellung der Inzidenz bei Ungeimpften und einer zu niedrigeren bei Geimpften führt."

bei Antwort benachrichtigen