Drucker, Scanner, Kombis 11.410 Themen, 45.830 Beiträge

Drucker mit Scanner für Privathaushalt

Christine8012 / 50 Antworten / Flachansicht Nickles

Guten Abend,

auch wenn es schon öfters angesprochen wurde, aber die Zeit vergeht schnell und es tut sich immer noch Etwas neues auf...deshalb...
suche ich einen Tintenstrahler mit Scanner, welcher auch mit Fremdpatronen zurecht kommt:
Druckmenge ist haushaltsüblich, d.h. es kommt auch mal vor, dass eins oder zwei Wochen kein Ausdruck stattfindet, dann mal wieder ein paar Kopien (3-5), dann evtl. ein paar Textseiten und evtl. ein paar Diagramme.
Gelegentlich, aber selltener ein paar kleine Bilder, jedoch nicht größer als 9x13, dies ist aber eher sehr selten.

Es sollte schon ein paar Jahre im privaten Haushalt überleben.
Preisvorstellung nicht über 150,-€

Ich danke Euch schon für die Vorschläge, die hoffentlich nich ausbleiben werden :-)

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso Christine8012

„Danke, es ist schon dreist, was die Händler aktuell für diesen und auch andere Drucker verlangen. Hier wird die Pandemie ...“

Optionen
Danke, es ist schon dreist, was die Händler aktuell für diesen und auch andere Drucker verlangen.


Das ist ähnlich wie anno dazumal bei den Festplatten, als eine Fabrik abgebrannt war und WD nicht mehr liefern konnte. Da sind die Preise ebenfalls in kürzester Zeit durch´s Dach gegangen.

Das nahezu Dreifache des empfohlenen Preises ist natürlich schon eine Hausnummer und wirklich machen lässt sich da nichts ausser Aussitzen und Abwarten, wenn man nicht dringend darauf angewiesen ist.

Das ist halt leider das Prinzip dieses Systems und bei verknapptem Angebot und entsprechender Nachfrage steigen die Preise oder werden wie bei Immobilien, Grundstücken oder Aktien sogar noch spekulativ getrieben.

Andererseits zeigt es auch, dass die "Preise" oftmals mit dem "Wert" eher wenig zu tun haben, aber das ist erst recht eine andere Diskussion.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen