Drucker, Scanner, Kombis 11.411 Themen, 45.843 Beiträge

Drucker mit Scanner für Privathaushalt

Christine8012 / 50 Antworten / Flachansicht Nickles

Guten Abend,

auch wenn es schon öfters angesprochen wurde, aber die Zeit vergeht schnell und es tut sich immer noch Etwas neues auf...deshalb...
suche ich einen Tintenstrahler mit Scanner, welcher auch mit Fremdpatronen zurecht kommt:
Druckmenge ist haushaltsüblich, d.h. es kommt auch mal vor, dass eins oder zwei Wochen kein Ausdruck stattfindet, dann mal wieder ein paar Kopien (3-5), dann evtl. ein paar Textseiten und evtl. ein paar Diagramme.
Gelegentlich, aber selltener ein paar kleine Bilder, jedoch nicht größer als 9x13, dies ist aber eher sehr selten.

Es sollte schon ein paar Jahre im privaten Haushalt überleben.
Preisvorstellung nicht über 150,-€

Ich danke Euch schon für die Vorschläge, die hoffentlich nich ausbleiben werden :-)

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso mawe2

„Ja, aber... Der Text ist u.a. sprachlich dermaßen fragwürdig, dass sich sofort die Frage nach der inhaltlichen Qualität ...“

Optionen
Es ist unwahrscheinlich, dass dieser Text von einem Autor mit Fachkenntnis verfasst wurde. Das sieht mehr nach einem (sehr schlechten) Bot aus, der hier tätig war.


Google Translator - der einen healthy mit gesund ohne Rücksicht auf den restlichen Sinn eines Satzes übersetzt?

Ist doch offensichtlich, dass es auf diesem Portal mit pseudowichtigen Gütesiegeln nur um das Verkaufen von Druckern plus Werbeeinnahmen geht. Da macht sich keiner die Arbeit, solche gekupferten Texte nach dem Durchjagen durch den Übersetzer noch fachlich zu prüfen.

Back to Topic:

Der Sinn stimmt bei Tintenstrahlern trotzdem, das wegen der zusätzlichen Reinigungszyklen beim Abschalten der Stromzufuhr die paar Watt für die zusätzlichen Stromkosten locker wieder hereinkommen. Wird der Drucker häufig genutzt, sehe ich selbst bei Fremdtinten nicht die ganz grosse Gefahr, weil der Druckkopf qusi ständig gespült wird und daher auch weniger zum Verstopfen durch grosse Partikel oder schlechtere Tintenqualität neigt.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen