Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.402 Themen, 36.543 Beiträge

gelöscht_349212 Michael Nickles

„Geklaute Fernseher, Samsung kennt die Seriennummern, sobald der TV mit dem Internet verbunden wird erkennt Samsung ihn und ...“

Optionen

Ich! Nein, Spaß... aber meinem Sony mit Trinitron-Röhre trauere ich schon nach. Der war war einerseits - für damalige Verhältnisse und damaliges Material - knackscharf, andererseits aber einigermaßen gnädig mit z.B. Hautunreinheiten der Nachrichtensprecher und anderen Makeln.

Meine zwei Toshibas und der große LG haben das Internet bisher nur von Weitem gesehen, die dürfen das nicht. Und die laufen und laufen und laufen - wie mein Käfer damals - und wenn sie nicht gestorben sind... Ich benutze die allerdings auch nur mit ihrem primären Daseinsgrund: zum fernsehen. Nix Daddeln, nix Mediathek o.Ä., ab und zu mal eine BlueRay und das war es.

Interessant wird die Kontrolle der Hersteller über das Netz allerdings bei anderen Geräten: Kühlschrank, Waschmaschine, Heizungssteuerung, Smart-Home und anderes. Wobei ich sagen muss, dass das ja jedem selbst überlassen ist, sich sowas in die Bude zu stellen. Wenn ich aber erleben müsste, dass meine Iot-Kaffeemaschine ( die ich nicht habe) kaputtupgedatet wird, dann käme doch der Rambo in mir durch und würde dem Hersteller bis an die Zähne bewaffnet auf die Bude rücken. Bei Kaffee verstehe ich - speziell morgens! - absolut keinen Spaß! Zwinkernd

Mups

bei Antwort benachrichtigen
Klasse Teile. Anonym60
Sky Q Gruß hatterchen1
Ja ja, habe ich.. Gruß luttyy