Windows 10 2.074 Themen, 25.943 Beiträge

Daten umziehen von HDD zu SSD

A.S.1 / 15 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo zusammen, ich möchte meinen 8 Jahre alten PC ersetzen; ich habe jetzt W 10 Home, auf dem Neuen ist wieder W 10 Home. Es gibt Umzieh-Programme, die Frage ist nur, was sollte ich alles kopieren. Sollte ich die Daten erst mal "ausmisten", oder einfach alles übernehmen? Und wo stecken die Programme, z.B. Office? (Ich bin Laie) Im Voraus besten Dank.

bei Antwort benachrichtigen
fakiauso winnigorny1

„Da staune ich - ist mir völlig neu.... Ich könnte also theoretisch meine aktuelle SSD mit Windows und Programmen, so wie ...“

Optionen
Da staune ich - ist mir völlig neu.... Ich könnte also theoretisch meine aktuelle SSD mit Windows und Programmen, so wie sie partitioniert ist clonen, auf eine neue SSD im neuen Rechner mit komplett neuer Hardware draufknallen und alles funktioniert problemlos?


Ja klar;-)

Vorher und hinterher etwas Reinigerspray, paarmal mit dem Küchentuch drüberflimmern und anschliessend nebelfeucht durchfeudeln - ferddsch.

Wobei problemlos jeder anders definiert und je nach Vorzustand des Windows ein "Reinigen" usw. mit Malware und anderen Cleanern m.E. eher die längere Geschichte sein kann selbst ohne Umzug...

...für ein schnelles Weiternutzen seines Systems ohne dabei spezielle Programme oder gar Seriennummern usw. zusammensuchen zu müssen, ist so eine quick´n´dirty-Solution natürlich durchaus möglich.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen