Allgemeines 21.841 Themen, 145.379 Beiträge

TomTom Service Kontaktprobleme

LaoK2549 / 38 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo, ich bin seit vielen Jahren ein treuer TomTom Kunde. Kürzlich betellte ich ein Update für den Blitzerdienst. Einmal wurde ordnungsgemäß der benötigte Betrag abgebucht. Kurze Zeit später aber ein zweites Mal. Nun habe ich mehrfach versucht mit TomTom in Kontakt zu kommen. Viele Mails und auch das Kontaktformular funktionierten nicht . Nie ein Anwort bekommen. Auch keine Weiterleitung meiner E-Mails. Telefonisch ist TomTom nicht mehr ereichbar. Ich bin sehr sauer auf TomTom. Wer kennt eine Möglichkeit an diese Firma heranzukommen? Beim damaligen Kauf von meinem jetzigen Navigationsgerät war es noch möglich über einen Telefonkontakt Hilfe zu bekommen. Jetzt nicht mehr. Ich möchte das Kapitel "TomTom" so schnell wie möglich abschliessen. Dann heisst es für mich: Nie wieder Tom Tom! Die TomTom Navigationsgeräte kann man benutzen aber der Service und die Kundebetreuung ist gleich Null!!! Gruss Laok2549

bei Antwort benachrichtigen
Sehe genauso. soppiy
fakiauso hatterchen1

„Diese Frage musst Du selber beantworten, denn der Nächste der hier nach einem billigen Windows, Office oder sonst was ...“

Optionen
bekommt in einem Computerforum auch noch Tipps dazu.


Wer das wirklich wissen will, findet das auch ohne hier querzulesen und auch wo kein Wille ist, war bisher immer ein Weg.

Und auch bei Keys und was es alles noch so an Halbseidenem gibt in unserer schönen Welt muss bis zu einem gewissen Punkt jeder selbst wissen, was er tut. Und wem halt der letzte vermeintlich gesparte Cent selbst da noch wichtiger ist, dem ist so oder so nicht zu helfen. Aber auch die brauchen dafür sicher nicht explizit dieses Forum für ihr Wissen.

Und darauf, dass die Disziplin auf Deutschlands Straßen auf einem Tiefpunkt ist, muss man sicher nicht gesondert hinweisen. Hauptsache jeder kann sich nach eigenem Gusto auf der Straße austoben


Auch das ist nur die Ellbogenmentalität unserer Zeit und Gesellschaft, sie wird halt in diesem Fall auf die Strasse verlagert. Das findest Du als Anscheissen nach dem Motto "Herr Lehrer - ich weiss was´" auf Arbeit, im Supermarkt und überall. Der mit dem dicksten Brieftäschlein und dem lautesten Schreien auf der einen Seite und die Trickser nebst ihren Petzen auf der anderen...

...da weder Du noch soppiy noch ich die Befindlichkeiten des TE kennen, ist es trotzdem Unfug, ihn hier als Beispiel für alle auch nur vermuteten "Raser per App" hinzuhängen.

"Anyone who believes exponential growth can go on forever in a finite world is either a madman or an idiot (or an economist)" - Hellsongs
bei Antwort benachrichtigen