Grafikkarten und Monitore 26.140 Themen, 115.545 Beiträge

Olaf19 luttyy „Es wird immer absurder...“
Optionen
Total bescheuert finde ich Zwinkernd

Dito. Zitat aus dem Artikel: Mit der massiv gesteigerten Leistung werden die Grafikkarten immer größer und immer schwerer. Nur zum Vergleich: Mein olles MacBook wiegt knapp 2 kg für alles zusammen – so viel Gewicht nur für eine Karte, das ist schon ziemlich grotesk.

Für mich geht die ganze Entwicklung in die völlig falsche Richtung. Statt immer perfekterem Foto-Realismus ist es mir deutlich lieber, wenn Spiele "stilisiert" daherkommen, mich als Spieler in eine fremde Fantasiewelt entführen. Dafür sind die Anforderungen an die Grafik auch nicht so hoch.

Wenn ich einmal spiele, was bei mir ziemlich selten ist, dann lieber so etwas wie Oxyd, respektive dessen Nachfolger Enigma:

https://de.wikipedia.org/wiki/Oxyd#Open-Source-Neuauflage_.E2.80.9EEnigma.E2.80.9C
https://en.wikipedia.org/wiki/Enigma_(2007_video_game)
https://www.nongnu.org/enigma

Wie immer im Leben – alles Geschmackssache. Und natürlich muss jeder Mensch für sich entscheiden, wie große Opfer er für welche Errungenschaften bringen möchte.

CU
Olaf

"Das sind Leute, die von Tuten und Ahnung keine Blasen haben" (ein Reporter auf die Frage nach der politischen Bildung des typischen Anhangs von Donald Trump)
bei Antwort benachrichtigen