Off Topic 20.191 Themen, 224.107 Beiträge

War doch klar!

hjb / 23 Antworten / Flachansicht Nickles

Nachdem der Herr Selenskyj nun endlich "seine" Panzer bekommt, wird der nächste Wunsch laut, nämlich der nach Kampfjets und Langstreckenraketen.

Wird nicht mehr lange dauern und er "verlangt" nach Truppen. Bin jetzt schon gespannt, wie viele Soldaten die Bundeswehr dann dort hin schickt!

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/panzer-lieferungen-debatte-103.html

Der Weltkrieg Nummer 3 rückt immer näher... :-(

Das Verrueckte an den westlichen Werten ist, dass der Westen sie anderen Laendern aufzwingt, sich selbst aber nicht daran haelt.
bei Antwort benachrichtigen
hatterchen1 hjb „Wobei - um mal auf die jetzt von Melnyk und S. geforderten Kampfjets zurück zu kommen: Wer soll die denn fliegen, wenn es ...“
Optionen
Ach ja: Laut unserer "Annalena" kämpfen "wir" mittlerweile einen Krieg gegen Russland (und nicht mehr gegen Putin!):

Es ist von Anbeginn eine Abwehrschlacht der Ukraine gegen Russland, nicht nur gegen Putin.
Putin kämpft nicht, genau so wenig wie Scholz oder Baerbock, die sind nur für die Bereitstellung von Hilfen zuständig.
"Meine" Waffen zur Verteidigung kann ich mir überall besorgen, wenn mich jemand angreift.
Dagegen spricht nur die russische Propaganda.
Angriffswaffen wird die Ukraine von keinem Nato-Staat erhalten, da bin ich sicher.

Melnik könnte auch um Atom U-boote und Interkontinentalraketen betteln, man sollte ihm sagen, dass es albern ist um Kampfjets zu betteln.

Putin und seine Vasallen haben sich verschätzt und verrannt. Einen Ausgang aus der Misere werden sie ohne Gesichtsverlust nicht finden, also müssen weg... 

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen