Off Topic 19.952 Themen, 221.214 Beiträge

Temperatur- und Rauchmelder in Elektrogeräten

Sovebämse / 19 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo

Ich wollte mal fragen, ob es eigentlich problemlos möglich wäre, in Elektrogeräten wie Verstärkern Temperatur- und / oder Rauchsensoren einzubauen, welche im Schadenfall das Gerät automatisch vom Netz trennen, um damit einen Brand möglichst zu verhindern.

Wie teuer wäre dies zu realisieren (falls es möglich ist)? Eigentlich ist es tragisch, dass dies nicht getan wird. Immer wieder brennen Häuser ab und sterben Menschen wegen technischen Defekten an Geräten ohne Schutzvorkehrungen.

Gruss und Dank
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13 Sovebämse

„Naja, man könnte die Geräte zumindest mal mit Metall einkleiden und bzw. an Orten platzieren, wo möglichst nichts ...“

Optionen

Man könnte sehr vieles, was real vorhanden ist ist schon ne ganz andere Sache und natürlich auch was bezahlbar und verkaufbar ist...

Real stehen die Teile in Badezimmern und (Wohn) Küchenzimmern oft rum und nicht in Kellerräumen mit ner Stahltür und Betonwänden!

Was daraus folgt sollte Ich keinem noch sagen müßen und auch nicht was passiert wenn man die Tür da zu spät öffnet/schließt.

Und normale Innentüren hemmen nen richtigen Brand auch nicht lange und noch viel weniger Innentüren mit großen Glasflächen.

Außerdem sind definitiv auch Kühlschränke sehr oft die Brandursache und die stellt sich kein vernunftbegabtes Wesen in den Keller!

bei Antwort benachrichtigen