Office - Word, Excel und Co. 9.657 Themen, 40.326 Beiträge

Microsoft Office 2010 meldet nicht aktiviert

Steffi0504 / 29 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo Team,

ich habe das Office Professional Plus 2010 installiert und 1000e von Mails auf dem Rechner, die ich gerne aufheben möchte.

Vor ein paar Tage bekam ich folgende Meldung im Outlook (s. Bild 1).

Ich bin dann in Outlook in Hilfe und auf Product Key ändern. In Bild 2 habe ich meinen gültigen Productkey eingegeben. Dann kommt Bild 3 und ich weiß nicht, was ich jetzt machen soll. Das Office ist ja bereits installiert, habe solche Bedenken, dass die Mails dann weg sind.

Soll ich dann auf "anpassen" gehen?

Lieben Dank

Stefanie

bei Antwort benachrichtigen
Eludi84 Alpha13

„Da gibts keinen Trick 17. Normalerweise läuft das Prog auch unaktiviert und mit der Meldung muß man halt leben. Wenn ...“

Optionen

Hmmm und wie verhält es sich damit, also nach den 30 Tagen?

https://docs.microsoft.com/de-de/office/troubleshoot/office-suite-issues/faq-about-office-activation-wizard

Häufig gestellte Fragen zum Office-Aktivierungs-Assistenten

  • 12.09.2021
  • Gilt für::Office 2010

Wenn Sie das Produkt nach der Installation nicht aktivieren, können die Programme Office 2010 und 2007 Office Systemprogramme nur im Modus mit eingeschränkter Funktionalität gestartet werden.

Im Modus mit eingeschränkter Funktionalität funktionieren Office Programme 2010 und 2007 Office Systemprogramme eher wie Betrachter.

Mit anderen Worten:

Sie können keine Änderungen an Dokumenten speichern oder neue Dokumente erstellen. Zusätzliche Funktionen können reduziert werden.

bei Antwort benachrichtigen