Mainboards, BIOS, Prozessoren, RAM 27.207 Themen, 122.902 Beiträge

PC lahmt

Andy30 / 25 Antworten / Flachansicht Nickles

Akt. System: Ryzen 5 2400G (4 Kerne/8 Verarbeitungs-Threads, mit integrierter leistungsfähiger Radeon™ RX Vega 11 Grafikeinheit), 4x 3,6GHz, 16GB RAM, NVm-SSD, Office 2016, Win10 64bit

Habe mir in PowerPoint 5 Pausenfolien erstellt, ohne Übergänge, ohne Musik, automatisches Weiterblättern zur jeweils nächsten Folie eingestellt nach exakt 1 min (60 sec).

Bei der Wiedergabe folgt die 2. Folie noch exakt nach 60 sec, alle nachfolgenden (3-5) springen aber jeweils erst etwa 6 sec. später weiter, also nach etwa 66 sec. Nach 5 Folien habe ich einen Zeitversatz von etwa einer halben Minute, ärgerlich, wenn dann noch 5 min. Hintergrundmusik dazu kommt, die dann natürlich „früher“ zu Ende ist.

Gebe ich diese PowerPoint-Datei mit den 5 Folien auf meinem „uralten“ 32bit-VISTA-Laptop (Centrino DualCore 2x 2,2 GHz, GeForce 8600M GT, 2GB RAM, Office 2010) wieder, blättern alle Folien nach exakt 60 sec automatisch weiter.

Warum schafft mein doch recht aktueller Rechner das nicht? Mehrfach versucht. Hardwareseits liegen doch „Welten“ dazwischen. Wenn’s umgekehrt wäre, könnte ich das vlt. noch nachvollziehen.

bei Antwort benachrichtigen
Alpha13

Nachtrag zu: „https://www.amd.com/de/support/chipsets/amd-socket-am4/b450 ...“

Optionen

https://www.nickles.de/forum/mainboards-bios-prozessoren-ram/2019/neuer-pc-irgendwie-enttaeuscht-539254342.html

https://www.asus.com/de/Motherboards-Components/Motherboards/All-series/PRIME-B450M-A/HelpDesk_BIOS/

Und mindestens sollte da das Bios Version 2006 drauf sein und du hast natürlich ein viel viel älteres drauf!!!

Version 0604 2018/12/14 8.25 MBytes

PRIME B450M-A BIOS 0604
Improve compatibility and performance for Athlon™ with Radeon™ Vega Graphics Processors

Noch nicht einmal die Version sondern ne uralte Version hast du da drauf und wer sich dann noch wundert...

bei Antwort benachrichtigen