Linux 14.928 Themen, 105.575 Beiträge

Ordner-Zugriffsrechte ändern

HartmutBLC / 9 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich habe das Programm Keepass2 installiert, das ich auch unter Windows nutze. Dadurch habe ich Zugriff auf alle meine Passwörter. Soweit- sogut. Jetzt habe ich mir die deutsche Sprachdatei heruntergeladen, und die Datei entpackt. Die Datei German.lngx muß im Keepass-Ordner sein, damit ich die Sprache ändern kann. Aber es gelingt mir nicht die Datei in den Ordner zu verschieben oder zu kopieren. Es kommt die Meldung, daß ich nicht der Besitzer bin und daher keine Berechtigung habe. Wenn ich den Ordner anklicke und Eigenschaften aufrufe, steht dort Root und die Optionen sind grau und nicht anwählbar. Ich habe es mit dem Terminal und Sudo versucht. Aber anscheinend fehlen mir die richtigen Kommandos. Move - unbekannter Befehl. Copy - unbekannter Befehl. jetzt weiß ich nicht mehr weiter.

bei Antwort benachrichtigen
HartmutBLC KarstenW

„Hier sind die wichtgsten Linux- oder Unixbefehel erklärt:...“

Optionen

Hallo KarstenW,

das Kommandoreferenz-Poster habe ich mir abgespeichert, es ist sehr ausführlich und wird mir im Notfall sicher hilfreich sein.

Ich habe noch eine Frage zum Befehl su, im Terminal hatte ich den Befehl schon mal eingegeben und wurde nach dem Kennwort gefragt. Das einzige Kennwort daß ich bisher eingegeben habe, ist das Benutzer-Kennwort. Das wurde aber nicht akzeptiert.

Ich nutze Ubuntu 12.04 64bit.

MfG HartmutBLC

bei Antwort benachrichtigen