Fernsehen, Smart-TV, Mediacenter, Streaming-Dienste 7.398 Themen, 36.489 Beiträge

HD Sender Empfang an altem Fernseher

Steffie90 / 20 Antworten / Flachansicht Nickles

Guten Abend,

eine Bekannte hat in einem Besucherzimmer einen alten RÖHREN-Fernseher (ja so etwas gibt es noch :-) 

Nun hat sie versucht den neuen Sender von BILD mit einem alten Receiver zu bekommen.
Der Hersteller sagt, dass der alte Receiver kein HD Sender empfängt und somit auch z.B. den neune BILD-Sender so nicht empfangen kann.

Wie ist es, wenn sie jetzt einen HD-Reciver nutzt, kann Sie den Sender dann auf dem alten Röhren-Fernseher übertragen und  anschauen oder kommt der alte Röhrenfernseher dann mit dem HD Sender nicht klar?

Danke

bei Antwort benachrichtigen
Andreas42 Steffie90

„HD Sender Empfang an altem Fernseher“

Optionen

Hi!

Ich würde auch sagen, dass man das nicht hinbekommt. Rein theoretisch müsste man einen HD-fähigen Receiver finden, der das Bild herunterskalieren und dann analog ausgeben kann (normale HD-Bild-Ausgabe ist digital - heute üblicherweise per HDMI-Schnittstelle).

Ich denke - wenn es denn überhaupt solch einen Receiver jemals gab - wird man die heute nicht mehr bekommen. Denkbar wäre das in der Übergangszeit zu HD gewesen. Ich schätze der Receiver hätte dann einen HDMI- und einen Scart-Ausgang.

Ich habe zwar einen uralten Technisat SAT-Receiver, der HD empfängt und per HDMI ausgibt. Dieser hat auch einen Scart-Ausgang, aber was dann da bei einem HD-Programm herauskommt, habe ich nie probiert.

Bei Bluray-Playern gab es durchaus Modelle, die das HD-Signal analog ausgegeben haben, so dass ich vor etwas mehr als etwa 10 Jahren Blurays auf einem alten analogem TV über analoges Pal-Signal anschauen konnte. Das findet man aber schon sehr lange nicht mehr bei neuen Geräten.

OK, ich würde sagen: wenn man keinen uralten HD-Receiver mit Scartausgang im Keller/Schrank liegen hat, den man mal eben ausprobieren kann, würde ich da keine weiteren Mühen investieren (ich meine einen neuen HD-Receiver kaufen).

Natürlich ist es schwierig, wenn man Gäste hat, die nicht ohne Bild-TV auskommen können. Die sollten dann aber bitte zur Vermeidung von Entzugserscheinungen doch einfach das nötige Equipment mitbringen. Das hält auch fit, den eigenen 80" Fernseher ins Gästezimmer zu tragen. Wenn man den Kachel-Wohnzimmertisch auch noch mitbringt, passt das TV da auch mit drauf. Zwinkernd

Bis dann
Andreas

Ich sehe die Stimmungslage meiner Mitmenschen. Daher bleibt nur eine letzte Forderung: Weltuntergang jetzt sofort!
bei Antwort benachrichtigen