Bilder des Tages 426 Themen, 5.094 Beiträge

Trennung nach 30 Jahren

schoppes / 17 Antworten / Flachansicht Nickles

Heute gab es bei mir eine Platzbeschaffungsmaßnahme.
Alle Disketten aus den frühen Neunzigern wurden zerstört und unlesbar gemacht und entsorgt.
Mitsamt der Diskettenboxen habe ich ca. 1/8 Kubikmeter Platz bekommen.
Für alle, die jetzt ausflippen: Es gibt natürlich auch einen passenden, inspirienden Song dazu:
https://www.youtube.com/watch?v=ohHJjPSsW8c

Quelle: https://www.youtube.com/watch?v=ohHJjPSsW8c

"Früher war alles besser. Sogar die Zukunft." (Karl Valentin)
bei Antwort benachrichtigen
Mülltonne! schoppes
sea schoppes

„Ja, die Sache mit den VHS-Bändern steht mir auch noch bevor, obwohl ich noch einen VHS-Rekorder habe. Irgendwo -“

Optionen

Ich entsorge jedes Jahr, sodass sich nirgends Altlasten ansammeln können. Seien es Bücher, Kleider oder eben auch Elektronik.

VHS-Bänder habe ich bereits vor 15 Jahren mittels damals neu angeschafften DVD-Rekorder von Philips überspielt bzw. gebrannt. Wie auch Musikkassetten und Schallplatten auf den HiFi-CD-Rekorder von Pioneer vor 20 Jahren. Das Ding kostete damals ein halbes Vermögen, wie auch die speziellen Musik-CD's.

Die Magnetbänder werden ja von Jahr zu Jahr schlechter und sind eines Tages trotz ursprünglich bester Aufnahmequalität und guter Lagerung beinahe unbrauchbar.

Die DVD und CD laufen einwandfrei. Müsste die Dinger mal kopieren, denn meines Wissens halten insbesondere selbst gebrannte Scheiben nicht ewig.

bei Antwort benachrichtigen