Windows 10 2.242 Themen, 28.742 Beiträge

Bootmenü auf W10 Rechner funktioniert nicht mehr

fbe / 14 Antworten / Flachansicht Nickles

In meinem W10 Rechner habe ich neben W10 auch Linux ubuntu jeweils auf eigenen SSDs. Heute komme ich nicht mehr in das Bootmenü meines Asus H97+ Mainboards.

Ich nutze meinen 24" Bildschirm über HDMI auch für meinen Acer Laptop. Die Umschaltung von DVI (W10) auf HDMI (W11) erfolgt über den Bildschirm eigenen Umschalter.

Bisher hat das starten des Bootmenüs am W10 Rechner immer funktioniert. Auch an meinem Laptop komme ich in das Bootmenü. Am W10 Rechner klappt das trotz vieler Versuche bis jetzt nicht.

Weil ich ein neues Logitech MX Keybord habe vermute ich dass dieses der Grund für das Problem ist.

Bisher wurde das W10 Bootmenü über F8 aufgerufen. Kennt jemand eine andere Taste damit ich ohne Wechsel der Platten die gewünschte Platte auswählen kann?

bei Antwort benachrichtigen
fbe fakiauso „Das Laptop und den PC kannst Du hier außen vor lassen, es sei denn, Du bootest beide mit derselben Tastatur und steckst ...“
Optionen
beide mit derselben Tastatur und steckst dann jedesmal den Empfänger um...die Tastatur daher im gestarteten System funktioniert, muss das auch im BIOS-Modus klappen.

Da wurde nix umgesteckt!

Es hat ja funktioniert mit dem vorhandenen Equipment. Der Unterschied ist dass ich etwa 3 Wochen nicht auf der ubuntu Platte war sondern die ganze Zeit mit W11 gearbeitet habe. 

Entweder hat ein Update für W10 da etwas verdreht oder MS hat am Bios gedreht falls das überhaupt möglich ist.

Dieses Posting schreibe ich unter ubuntu. ich habe  die Platten getauscht.

bei Antwort benachrichtigen
Ist aber so! fbe