Audio-Hardware 6.447 Themen, 21.226 Beiträge

Im Alter von 94 Jahren Lou Ottens: Erfinder der Kompaktkassette gestorben

Alekom / 18 Antworten / Flachansicht Nickles

Ich hatte auch einige Music-Kassetten, aber ich war nie einer der beim Radio hing und abwartete bis die Musik wieder begann, Radiomoderator bzw. Werbung abwartend.

Nö, das hat mich nicht einmal gereizt. Eigentlich hatte ich nie eigene Kassetten sondern erst später wie die Cds rauskamen.

aber alle Achtung dem Erfindergeist.

https://www.krone.at/2363181

der letzte Satz von ihm der allerbeste, nachdem die MC ein Revival erlebte...

Ottens selbst zeigte sich davon laut Bericht nur mäßig begeistert: „Nichts kann den Klang einer CD übertreffen“, kommentierte er zu Lebzeiten.

Alles hat seinen Sinn, auch das scheinbar Sinnlose, denn es gibt nichts ohne Sinn.
bei Antwort benachrichtigen
globe-trotter fakiauso

„Ich gestehe! Nachdem sich der riemengetriebene Plattenspieler meiner Schneider SPP 90.1 trotz neuen Riemens, neu ...“

Optionen

Gut, auch ich gestehe!

Obwohl im ich im täglichen Gebrauch meist MP3 (mind.192 kbps) höre kommt des öfteren die fast 50 Jahre alte Stereoanlage zum Einsatz. Was da "raus kommt", insbesondere mit den DMM (Direct Metal Mastering) Vinyl-Platten ... jeder Besucher, der das mal hört(e) war bzw. ist erstaunt, überrascht und meist überwältigt.

Unsere gemeinsame Mutter Natur zeigt ihren Kindern immer deutlicher, dass ihr der Geduldsfaden gerissen ist. (Dalai Lama)
bei Antwort benachrichtigen