Allgemeines 21.870 Themen, 146.317 Beiträge

Michael Nickles

Nachtrag zu: „Alle wollen die Corona-App – Das geniale Marketing der Luca-Macher“

Optionen

Wann immer ich nach dieser verfluchten Luca App gefragt werde bin ich restlos entnervt. Bislang verweigere ich mich diese App zu installieren, fülle dann halt einen Zettel mit den Kontaktdaten aus. Ich raffe nicht warum diese App überhaupt so beliebt ist. Bereits die offizielle Corona-Warn-App hat doch alles drin was es braucht.

Auch damit kann man sich wie bei Luca anmelden - wenn ein Laden das unterstützt. Aber komischerweise kann man sich kaum mit der Corona-App anmelden - fast überall hängt nur der "Barcode" für die Luca-App. Auch der digitale Impfnachweis wird mit der offiziellen Corona-Warn-App abgefeiert. Trotzdem gibt es noch eine eigene "CovPass"-App für den gleichen Zweck.

Wie viele verdammten Corona-Apps braucht es denn noch? Im Hinblick auf die Millionen die mit der Luca-App verdient werden kann ich nur noch den Kopf schütteln. Sorry,  aber das ist eine megabillige triviale App die eigentlich jeder Programmieranfänger an einem Wochenende zusammenschrauben kann. Und die Server-Kosten die es bedarf um diesen "Furz" an Datenmenge zu schaufeln dürfen auch lächerlich sein.

Es bleibt einfach nur Kopfschütteln.

bei Antwort benachrichtigen