Drucker, Scanner, Kombis 11.411 Themen, 45.843 Beiträge

Sharp Grosskopierer - Druckwerk?

Sovebämse / 7 Antworten / Flachansicht Nickles

Hallo

Wir nutzen Sharp Grosskopierer (MX-6070). Produziert Sharp die Druckwerke selber?

Danke für die Info und beste Grüsse
Thomas

bei Antwort benachrichtigen
Crusty_der_Clown Sovebämse

„Sharp Grosskopierer - Druckwerk?“

Optionen

Hi Thomas,

Sharp baut seine A3-Druckwerkwerke selbst, auch einige seiner A4-Systeme, wird dort in der Zukunft aber mehr auf Druckwerke von Lexmark zurückgreifen.

Der Marktanteil im A4-Bereich ist aber mikroskopisch klein, der A3-Anteil zumindest messbar, aber alles andere als berühmt. Den Markt bestimmen Canon, Ricoh, KonicaMinolta (nebst Develop), Kyocera (nebst TA und UTAX), mit Abstand kommt dann irgendwann HP/Samsung (zähle ich jetzt mal als schon eine Marke), Lexmark und Xerox, die Exoten sind dann Panasonic, Toshiba und eben Sharp. Irgendwo sind dann auch noch Epson, Brother und OKI dabei, aber Epson eben nur noch mit Tinte, Brother eher nur im A4-Segement, OKI ist reiner Drucker-Hersteller.

Mit einem MFP kann man halt auch Kopien machen, so wie man mit einem Kopierer druckt, aber die Drucker- und die Kopiererbranche sind immer noch verschieden, auch wenn beide Produkte die exakt gleiche Funktion erfüllen. Das weiß jeder in der Branche, aber für Dritte in Worte zu fassen, was beide Welten immer noch trennt, ist nahezu unmöglich.

Wenn ich jetzt aber sagen würde, ich hätte von Anfang an nicht auf die Marke Sharp gesetzt, dann wäre das ohnehin unfair, da ich seit über 34 Jahren Canon verkaufe und betreue, daher bin ich da eindeutig befangen.

Andere Mütter haben auch schöne Töchter, trifft in meinen Augen aber hier nicht zu ;-)

Viele Grüsse
Jürgen

"Man kann Nudeln machen warm, man kann Nudeln machen kalt." Ode an die Nudel von Peter Ludolf, dem Erfinder des Lagerhaltungssystems "Haufenprinzip"
bei Antwort benachrichtigen