Windows 10 2.247 Themen, 28.814 Beiträge

Win10 neu auf W7 PC mit NVme

Hardy© / 17 Antworten / Flachansicht Nickles

ich habe aktuell folgendes Szenario:

neu aufgesetztes W10 auf einer SSD mit einer weiteren Datenpartition in Desktop-PC

Bootpartition ist die kleine systemres. Partition davor.

neu eingebaut wurde eine intel NVme, darauf befindet sich:

- kleine SystemReservierte Partition

- Bootfähige W7 Partition (inkl. Treiber für die NVme)

- dahinter 700gb freier Speicherplatz

--------------------------------------

ich möchte die W10 Partition in den freien Speicher der NVme klonen und im Bootmenü dann auswählen können, ob ich W7 oder W10 von der NVme starte

Fragen:

1. geht das 

2. mit welchem Partitions-Clone-Programm (von CD gestartet) mache ich das

3. kann ich das Bootmenü mit EBCD danach anpassen?

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen
Hardy© luttyy „Ich bin da lieber raus. Das ist mir zu unübersichtlich, mit EasyBCD arbeite ich nicht und deswegen gebe ich da lieber ...“
Optionen
Die 700 GB würde ich mit Ordnern als Datengrab, Filme oder Videos nutzen...

das kann ich jetzt nicht ganz nachvollziehen, den schnellsten mir verfügbaren Speicher als Datengrab? Wäre da nicht besser irgendwelche cach oder temp Datein der Betriebssysteme untergebracht?

Gruß Hardy©
bei Antwort benachrichtigen
von was? luttyy