Off Topic 19.858 Themen, 219.861 Beiträge

hatterchen1 Michael Nickles

„Harte Nummer die der Spiegel da liefert mit einem Bezahlartikel, bei dem man nur die recht verurteilende Überschrift und ...“

Optionen

Daran erkennt man die journalistische und Unternehmerische Qualität des Spiegels.
Meinungsmache, für die ich gar bezahle, muss doch meinem Empfinden entsprechen.

Wenn man schreibt, "Der Arbeitgeber von Jens Spahns Ehemann half mit dem Verkauf von Schutzmasken dem Gesundheitsministerium aus der Klemme" kauf doch kein Schwein dem Spiegel den Artikel ab.

So schreit das Spiegelvolk:"Der Spahn und sein Mann bekommen ihren kapitalistischen Hals nicht voll".

Man braucht heutzutage min. 5 konträre Print- und TV-Medien, um sich einen einigermaßen neutralen Überblick über das tägliche Weltgeschehen zu verschaffen.

Gruß

h1

Gestottertes Wissen ist besser als eloquente Dummheit. Marcus Tullius Cicero (106 - 43 v.Chr.Rom) Staatsmann und Philosoph
bei Antwort benachrichtigen